Top 5: Kinostarts April 2017

The Fast & Furious of the Galaxy Volume II

Spoilerfrei!

Titelbild zu Top 5 Kinostarts im April 2017 mit den Filmen Bleed For This, The Birth Of A Nation, Free Fire, Fast & Furious 8, Guardians Of The Galaxy Vol. 2

'The Birth Of A Nation'

Genre: Drama, Biopic
Kinostart: 13.04.2017
Regisseur: Nate Parker
Schauspieler: Nate Parker, Armie Hammer

Um was geht's?
Nat Turner (Nat Parker) war der Anführer des blutigen Sklavenaufstandes, der sich im 19. Jahrhundert in Virginia erhob. Der junge Afroamerikaner wuchs, anders als andere Sklaven, mit einigen Privilegien auf. So durfte er beispielsweise die Bibel lesen und fand zum christlichen Glauben. Der Plantagenbesitzer will von Nats Bildung profitieren und schickt ihn auf verschiedene Plantagen, auf dener er anderen Sklaven das Evangelium lehren und somit den Gedanken an Rebellion zerschlagen soll. Konfrontiert mit den dunkelsten Seiten der Sklaverei wechselt er Seiten und rebelliert gegen die weißen Unterdrücker. Ein Krieg beginnt.

Warum freuen wir uns auf den Film? 

  • Zuerst als Oscar-Kandidat gehandelt, doch letzten Endes komplett ignoriert: Die Vergewaltigungs-Vorwürfe gegen Regisseur und Schauspieler Nat Parker überschatteten jede Chance bei den Academy Awards 2017.  Doch wie gut ist der Film wirklich?
  • Nach 12 Years A Slave spricht auch Birth of a Nation das schwierige Thema der Sklaverei an und sorgt aufgrund seiner Inszenierung für eine Kontroverse. 

'Bleed For This'

Genre: Drama, Biopic
Kinostart: 20.04.2017
Regisseur: Ben Younger
Schauspieler: Miles Teller, Aaron Eckhart

Um was geht's?
Leichtgewicht-Profiboxer Vinny Pazienza (Miles Teller)  hatte es nicht leicht. Nach mehreren misslungenen Kämpfen um den Weltmeister-Titel, erleidet der ehrgeizige Sportler einen schweren Verkehrsunfall und bricht sich das Genick. Vinny muss monatelang eine Genickstütze tragen, da die Gefahr besteht, nach der kleinsten Krafteinwirkung querschnittsgelähmt zu werden. Während sein Trainer Kevin (Aaron Eckhart) realistisch bleiben und seinem Schützling die Rückkehr in den Ring aus den Kopf schlagen will, gibt Vinny seinen Traum vom Weltmeistertitel nicht auf. Nach einer wahren Geschichte... 

Warum freuen wir uns auf den Film?

  • Nach dem Total-Flop Fantastic Four, kehrt Miles Teller als vielversprechender Hauptdarsteller zurück
  • Die Geschichte des Boxers Vinny Pazienza ist die perfekte Vorlage für ein mitreißendes Biopic
  • Schonmal bemerkt, dass Boxer-Filme beinahe immer überzeugen? Beispiele: (Rocky, Creed, Warrior, Southpaw, Million Dollar Baby, etc.)

'Free Fire'

Genre: ActionKomödie, Thriller
Kinostart: 06.04.2017
Regisseur: Ben Wheatley
Schauspieler: Brie Larson, Cillian Murphy, Sam Riley

Um was geht's?
1978, Boston: Die irische "Unabhängigkeitsarmee" IRA (u. A. Cillian Murphy) und eine Gruppe von Waffenhändlern (u. A. Brie Larson) möchten einen Waffendeal in einem Lagerhaus abwickeln. Wegen eines privaten Streits kommt es jedoch zur Schießerei. Der Konflikt eskaliert und der gnadenlose Kampf ums Überleben beginnt...

Warum freuen wir uns auf den Film? 

  • Regisseur Ben Wheatleys letzter Film High-Rise hat uns zwar nicht überzeugt, doch der Trailer zu Free Fire verspricht einen lustigeren und unterhaltsameren Film!
  • Die Handlung ist so flach, dass wir gespannt sind, was der Film da alles raus holen kann
  • Kammerspiele sind meist nette Abwechslungen zum üblichen Blockbuster-Programm

'Fast & Furious 8'

Genre: Action
Kinostart: 12.04.2017
Regisseur: F. Gary Gray
Schauspieler: Dwayne Johnson, Vin Diesel, Michelle Rodriguez, Charlize Theron

Um was geht's?
Die schnelle und wilde Auto-Clique hat sich zur Ruhe gesetzt und Brian (Paul Walker) und Mia (Jordana Brewster) sind endgültig aus dem Raser-Geschäft raus. Doch die Ruhe wird gestört durch eine mysteriöse Frau namens Cipher (Charlize Theron), die Dom (Vin Diesel) manipuliert, sodass er sich gegen seine eigenen Freunde wendet. Warum schließt sich Dom Cipher einer kriminellen Organisation an, die die ganze Welt in Chaos stürzen möchte?

Darum freuen wir uns auf den Film: 

  • Das Fast & Furious-Franchise entwickelte sich trotz etlicher Sequels zu einer beachtlichen Actionfilm-Reihe, die mit jedem Teil aufregender statt langweiliger zu werden scheint
  • Regisseur F. Gary Gray drehte zuletzt das mitreißende Rapper-Biopic Straight Outta Compton. Unser Bauchgefühl sagt uns, dass er der richtige Mann für den neuen Fast & Furious-Film ist!
  • Die Trailer versprechen mal wieder vollkommen hirnlosen Action-Spaß. Mehr wollen wir bei diesem Film nicht!

'Guardians Of The Galaxy Vol. 2'

Genre: Fantasy, Sci-Fi, Komödie, Action
Kinostart: 27.04.2017
Regisseur: James Gunn
Schauspieler: Chris Pratt, Zoe Saldana, Vin Diesel, Bradley Cooper

Um was geht's?
Beschallt durch das "Awesome Mixtape Vol. 2" beschützen die neu-geformten Guardians of the Galaxy das Universum vor den abstrusesten Gefahren. Doch nun wird es persönlich: Peter Quill (Chris Pratt) ist auf der Suche nach seinem Vater, der ummantelt von Geheimnissen zu sein scheint. Wer (oder was) ist er wirklich? Unterstützt wird Quill natürlich wieder von seiner Crew aus Gamora (Zoe Saldana), Drax (Dave Bautista), Waschbär Rocket (Bradley Cooper), Baby Groot (Vin Diesel) und einigen Neuzugängen.

Darum freuen wir uns auf den Film: 

  • Guardians of the Galaxy ist, nach Doctor Strange, das verrückteste und spaßigste, was Marvel je in die Kinos gebracht hat
  • Die Welt ist groß und bunt genug für ein eigenes Universe-Building. Immer nur her mit den Sequels!
  • Die Trailer bescherten uns Lachkrämpfe vom Feinsten
  • Baby Groot!
Dir gefällt dieser Beitrag? Jetzt teilen:

Kommentar verfassen