Überblick: Harry Potter-Universum

Das ‘Harry Potter Universe‘ wächst wie eine Teufelsschlinge

Harry Potter Universe Titelbild

‘Harry Potter’: Buchreihe

Harry Potter Bücher der Buchreihe von Joanne K. Rowling
Alle sieben Teile der Harry Potter Buchreihe von Joanne K. Rowling

Harry Potter, dessen Eltern vom Schwarzmagier Lord Voldemort ermordet worden, stellt sich in insgesamt sieben Büchern der Aufgabe, die Rückkehr ebenjenes dunklen Zauberers zu verhindern. Jedes der sieben Bücher erzählt Abenteuer, die Harry während eines Schuljahres der britischen Zaubererschule Hogwarts erlebt.

Die erste Band Harry Potter und der Stein der Weisen kam 1997 mit einer kümmerlichen ersten Auflage von nur 500 Stück auf den Markt. In kurzer Zeit wurde die Geschichte des Zauberschülers Harry zum Verkaufserfolg – die Auflage vergriffen. Mit Band 4 gelang der Harry Potter-Buchreihe im Jahr 2000 der weltweite Durchbruch. Mittlerweile hat die Reihe mehr als 450 Millionen Bücher verkauft und wurde in 78 Sprachen übersetzt (Bloomsbury).

Reihenfolge der Bücher

  • 1997: Harry Potter und der Stein der Weisen
  • 1998: Harry Potter und die Kammer des Schreckens
  • 1999: Harry Potter und der Gefangene von Askaban
  • 2000: Harry Potter und der Feuerkelch
  • 2003: Harry Potter und der Orden des Phoenix
  • 2005: Harry Potter und der Halbblutprinz
  • 2007: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

'Harry Potter': Ergänzungsbücher

Harry Potter Ergänzungsbücher Phantastische Tierwesen Quididtch im Wandel der Zeit und Märchen von Beedle dem Barden
Die bisherigen Ergänzungsbücher von Harry Potter: Quididtch im Wandel der Zeit, Phantastische Tierwesen & Beedle dem Barden (v.l.)

‘Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind‘ von Newt Scamander

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden von Joanne K. Rowling ist eine Lexikon der magischen Kreaturen des Harry Potter-Universums. Wer Rowlings Name auf dem Einband der Erstausgabe sucht, findet jedoch einen anderen: Verfasser ist der fiktive Magizoologe Newt Scamander. Denn Phantastische Tierwesen tarnt sich als Schulbuch, das Harry und seine Freunde im ersten Schuljahr auf ihren Bücherliste stehen haben. Besonders authentisch ist das Lehrbuch dank der Randnotizen von Harry und Ron Weasley. Ein Muss für alle echten Harry Potter-Fans!

‘Quidditch im Wandel der Zeiten‘ von Kennilworthy Whisp

Wie Phantastische Tierwesen ist auch Quidditch im Wandel der Zeiten ein fiktives Buch, das Entstehung und Geschichte des magischen Sports Quidditch zusammenfasst. Der fiktive Autor ist Kennilworthy Whisp. Tatsächlich ist das unterhaltsame Nachschlagewerk jedoch von Harry Potter-Erfinderin Rowling.

‘Die Märchen von Beedle dem Barden‘

Wer die Seiten des Märchenbuchs aufschlägt, findet fünf Märchen der Zaubererwelt. Kommentiert werden diese jeweils von Albus Dumbledore, der Zusatzinfos und reflektierte Überlegungen zu den fünf Klassikern der magischen Welt bereithält.

Das letzte Märchen dürfte Fans im Kern bereits bekannt sein. In dem Märchen von den drei Brüdern wird die Geschichte der Heiligtümer des Todes erzählt. Klingeln die Glocken? Ja genau, das ist die Geschichte der drei magischen Artefakte, die im letzten Teil der Harry Potter-Bücher eine zentrale Rolle einnehmen.

Reihenfolge der Zusatzbücher

  • 2001: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
  • 2001: Quidditch im Wandel der Zeiten
  • 2008: Die Märchen von Beedle dem Barden

Respekt!: Die Erlöse der drei Zusatzbücher gehen zum größten Teil an Hilfsorganisationen, die Joanne K. Rowling ins Leben rief. Top!

'Harry Potter': Filmreihe

Alle DVD Cover der Harry Potter Filme
Bisher wurden acht Harry Potter-Filme veröffentlicht und auf DVD herausgebracht.

Die Harry Potter-Filmreihe umfasst insgesamt acht Filme – das letzte Buch wurde in zwei Filme gesplittet. In den Hauptrollen spielen Daniel Radcliffe (Harry Potter), Emma Watson (Hermine Granger) und Rupert Grint (Ron Weasley). Bei den ersten Filmen wechselten die Regisseure mehrmals. Seit dem fünften Film Harry Potter und der Orden des Phoenix führt Regisseur David Rates die Reihe. Auch das Spin-Off Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (siehe unten) entstand unter seiner Regie.

Insgesamt wurde die HP-Reihe für zwölf Oscars nominiert und war mit einem Einspielergebnis von mehr als 7,7 Milliarden US-Dollar 2015 das zweiterfolgreichste Franchise – kurz hinter dem Marvel Cinematic Universe.

Reihenfolge der Filme

  • 2001: Harry Potter und der Stein der Weisen
  • 2002: Harry Potter und die Kammer des Schreckens
  • 2004: Harry Potter und der Gefangene von Askaban
  • 2005: Harry Potter und der Feuerkelch
  • 2007: Harry Potter und der Orden des Phoenix
  • 2009: Harry Potter und der Halbblutprinz
  • 2010: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1
  • 2011: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2

'Harry Potter und das verwunschene Kind'

Cover von Harry Potter und das Verwunschene Kind
Die Sequel-Geschichte um Harry Potter: Harry Potter und das Verwunschene Kind

Harry Potter und das verwunschene Kind ist ein Theaterstück, geschrieben von Jack Thorne. Die Geschichte lieferte jedoch Joanne K. Rowling. Die Handlung des Stücks spielt 19 Jahre nach den Harry Potter-Büchern und erzählt von der komplizierten Beziehung zwischen Harry und seinem Sohn. Seit Ende Juli 2016 wird das Stück ausschließlich im Londoner Palace Theater unter dem Originaltitel Harry Potter and the Cursed Child aufgeführt. Aufgrund der Länge des Textes wird die Vorstellung in zwei Teilen aufgeführt. Das Skript zum Theaterstück wurde am Tag nach der Premiere veröffentlicht. Die deutsche Ausgabe erschien am 24. September 2016.

Tickets für das Stück gibt’s auf der Seite des Palace Theaters, das aber leider ziemlich ausverkauft ist.

'Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind'

Die Fantasy-Filmreihe Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind erzählt von den Abenteuern des Magiezoologen Newt Scamander, der auch Autor des gleichnamigen fiktionalen Lexikon ist (siehe oben). Statt der magischen Welt von Großbritannien betreten wir erstmals die Zaubererwelt Amerikas. Gespielt wird Newt Scamander von Oscar-Preisträger Eddie Redmayne. Regie führt David Yates auf dessen Konto auch die letzten vier Harry Potter-Filme gehen. J. K. Rowling, die das Drehbuch zum ersten Film der Reihe schrieb, gab Mitte Oktober 2016 bekannt, dass Fantastic Beasts and where to find them eine fünfteilige Filmreihe werden soll.

Jetzt bist du dran: Nur Geld-Gemache, dass ‘Rowlings Wizarding World‘ wächst, oder richtig genial? Schreib uns deine Gedanken zum ‘Harry Potter Universum‘ als Kommentar oder direkt auf Facebook.

Dir gefällt dieser Beitrag? Jetzt teilen:

Kommentar verfassen