Wochenrückblick: 06.02. – 12.02.2017

’Guardians of the Galaxy Vol. 2’ – Das hätten wir nicht erwartet

Spoilerfrei!

Die Helden von Guardians of the Galaxy Vol. 2 posieren vor einer gewaltigen Explosion

‘World War Z’ mit Vampiren

Wer kann sich noch an World War Z erinnern? In dem apokalyptischen Zombie-Film kämpft ein langhaariger Brad Pitt gegen eine Flut von Untoten, die die Welt zu überschwemmen droht. Eine geplante Fortsetzung des Actionfilms aus dem Jahr 2013 scheint vorerst jedoch tot zu sein – der Starttermin wurde gestrichen. Und das, obwohl Star-Regisseur David Fincher (Fight Club, Girl With a Dragon Tattoo, Gone Girl) erst diese Woche Interesse an dem Projekt äußerte, wie The Hollywood Reporter berichtete.

Aber hey, es gibt Ersatz. Und was für einen. Den Platz von Zombies sollen im neuen Projekt von Produzent Shawn Levy (Stranger Things und Arrival) Vampire einnehmen.  Der Film basiert auf dem Roman A People’s History Of The Vampire’s Uprising von Raymond A. Villareal. Erzählt wird die Geschichte von Vampir-Mutanten, die sich gegen die Menschheit erheben. Ein Filmstart ist noch nicht bekannt, soll aber mit der Veröffentlichung des ersten Romans Anfang 2018 zusammenfallen.

‘Stranger Things’ bekommt hochkarätigen Zugang

Beim Football-Highlight Superbowl gab’s letzte Woche einiges Rätseln. Nun äußert sich Netflix zum Start der zweiten Staffel von Stranger Things und beendet die Gerüchteküche: Staffel 2 startet an Halloween 2017. Im Interview mit Entertainment Weekly verkündete Netflix außerdem erstkarätigen Zugang: Andrew Stanton, Regisseur von Findet Dorie, Wall-E und John Carter, übernimmt in zwei Folgen die Regie. Matt und Ross Duffer, die Schöpfer der Serie, werden jedoch weiterhin in den meisten Folgen Regie führen.

Den deutsche Fassung des Superbowl-Trailer gibt’s hier:

‘Guardians of the Galaxy Vol. 2’ bricht Rekord

Bei einem Testscreening hat die Fortsetzung des farbenfrohen Weltraum-Comicfilms Guardians of the Galaxy den absoluten Höchstwert von 100 Punkten erreicht, wie The Hollywood Reporter berichtet. Studios halten Testvorführungen ab um den Erfolg eines Films abschätzen zu können und finale Verbesserungen vorzunehmen. Der sagenhafte Punktwert von Guardians of the Galaxy Vol. 2 ist jedoch mit Vorsicht zu genießen. Anders als die meisten Studios, setzt Marvel sein Testpublikum aus einem festen Stamm der immer gleichen Zuschauer zusammen, was mutmaßlich Einfluss auf das Testergebnis hat. Dennoch: die Vorfreude (und Neugier) auf Vol. 2 steigt. Der neue Superbowl-Trailer heizt erst recht richtig ein:

Guardians of the Galaxy Vol. 2 startet am 5. Mai 2017. 

Dir gefällt dieser Beitrag? Jetzt teilen:

Kommentar verfassen