Top 10: Werbe-Gags für Serien

Titelbild der Topliste: Drachenskelett am Strand und Zombies auf den Straßen

Richtig abgefahrene Werbe-Gags, die man live erfahren kann. Die Produktionsfirmen müssen sich heutzutage so einiges überlegen, um wahrgenommen zu werden - besonders im Alltag, in der Stadt. Hier sind die zehn besten Werbekampagnen, die man live,  manchmal sogar interaktiv, erleben konnte. Zehn abgefahrene Marketing-Gags, die du auch gern gesehen hättest. 

#10 The man in the high castle: Parteiische U-Bahn Sitze

Werbung für The Man in the High Castle in einer U-Bahn

Es gibt zwei Seiten: Greater Nazireich und Japanese Pacific State. Dieses Setting hat man auch in die zwei gegenüberliegenden U-Bahn-Seiten übertragen. Quelle

#9 The Blacklist: Restaurant in Serienwerbung “eingepackt”

Für seine Hitserie The Blacklist lässt sich NBC schon mal was zur Comic Con 2014 in San Diego einfallen: Sie hüllen gleich mal ein ganzes Restaurant in The Blacklist Werbung ein! Wie das aussieht: Zum Foto geht es hier lang.

#8 Game of Thrones Staffel 6: Dragon Landings

Werbekampagne für Game of Thrones mit dem Titel DragonLanding

Zur Veröffentlichung der 5. Staffel von Game of Thrones auf DVD und Blueray konnten Fans echte Dragon Landeplätze besuchen. Quelle

#7 The Blacklist: Look-alikes in Singapur mit Fotochallenge

Abgefahrene-Werbung-Blacklist02 Werbung für die Serie Blacklist in Singapur

Eine Fotochallenge für The Blacklist gab es am 23.09.2014 in Singapur. Look-a-likes, also Leute, die den Charakeren der Show James Spader und Raymond Redington ähnlich sehen, bzw entsprechend verkleidet sind, waren an diesem Tag in der Stadt unterwegs und wurden gechallengt, ein Selfie mit den jeweiligen Darstellern zu schießen. Quelle

#6 Better Call Saul: Waschmaschinen-Werbung

Plakatwerbung für Better Call Saul in einem Waschsalon

“Es gibt kein schmutziges Geld” (Saul Goodmann in Better Call Saul). Stimmt! Und schmutzige Wäsche ja schon gar nicht, ist schließlich ein Wäschesalon! Quelle

#5 The Walking Dead: Zombie Hände greifen aus den Straßen New Yorks

Die Kampagne Walkers Lurk für The Walking Dead in New York

Wow, aus New Yorks Straßen haben 2014 Zombie-Hände aus den Straßen geragt. Warum? Zur Promotion für die Serie The Walking DeadQuelle

#4 Better Call Saul: Fahrender Banner

Aussage des franzischen Slogans auf einem Banner, der durch Paris fuhr: “Saul - Fürsprecher für die genannten Gesetze”  Abgebildet war die französische Verfassung - und zwar jede einzelne Seite! Quelle

#3 The Walking Dead Zombie Überfälle in Asien

Werbung für The Walking Dead auf Märkten in Asien

Lebende Zombies haben zum Serienstart auf Märkten in Asien und sonstige öffentliche Plätzer überfallen. Seht selbst: Quelle

#2 Game of Thrones Staffel 3: Drachenschatten überall und Drachenschädel am Strand

Drachenschädel an einem Strand für eine Werbkampagne für Game of Thrones Staffel 3

Für die Promotion der 3. Staffel zu Game of Thrones haben die Macher der Serie Drachenschatten in Zeitungen, an Gebäudefassaden und vielem mehr veröffentlicht. Aber der Clue kommt noch: In Dorset am Britischen Strand haben sie ein Drachenskelett ausgelegt. Was für ein Gag, der von den Strandgängern und vor allem den Medien gut aufgenommen wurde! Quelle 1, Quelle 2

#1 Prison Break: Sträflinge, die Handzettel, eine Pressemappe mit verstecktem Löffel und Gefängnis-Blueprints verteilen

Verkleidete Sträflinge für eine Werbekampagne von Prison Break in Lissabon

Werbekampagne für Prison Break in Lissabon, Portugal

Besonders kreativ und damit verdient auf Platz 1: Die Kampagne für den Serienstart von Prison Break in Lissabon, Portugal. Darsteller, die als Sträflinge verkleidet waren, wurden von (ebenfalls verkleideten) Wärtern durch die Stadt zu Fuß transportiert und verteilten dabei Handzettel zur Serie. Auch die portugiesische Pressemappe zur Serie hatte es in sich. Sie enthielt einen Löffel, angelehnt an die Idee des Messers im Kuchen für Gefängnisinsassen. Zusätzlich konnten die Presseleute auch in einem Gefängnis-Blueprint schmökern. Quelle

Dir gefällt dieser Beitrag? Jetzt teilen:

Kommentar verfassen