Affiliate Links

Wie du unser Magazin unterstützt

Wenn du auf 4001Reviews.de oder einem unserer Social-Media-Profile einen Link siehst, der mit einem “*” gekennzeichnet ist, dann handelt es sich dabei um einen Affiliate-Link. Klickst du auf einen dieser Links, wirst du zu Amazon.de oder zu einem anderen Online-Handel weitergeleitet. Aber keine Sorge, es entstehen dabei keine weiteren Extrakosten für dich.

Vielmehr bewirkst du etwas Gutes: Denn mit deinem Klick unterstützt du 4001Reviews. Für jeden Einkauf, den du nach einem Besuch unserer Seite auf Amazon oder Co. tätigst, bekommen wir eine kleine Provision. Das ist nicht viel, hilft uns aber dabei für dich noch mehr Artikel und Co. zu veröffentlichen.

Was passiert genau:

Bei einem Affiliate-Link handelt es sich um einen individuellen Link, der einen kurzen Code enthält. Dieser Code verweist auf 4001Reviews. Wenn du also auf einen dieser Links klickst, weiß der jeweilige Online-Shop, dass du zuvor bei uns zu Besuch warst. Dabei werden keine sensiblen Daten von dir gespeichert.   

Außerdem bedeutet das nicht, dass wir irgendeinem Online-Handel verpflichtet sind oder die Produkte eines Unternehmens bevorzugen. Wir schreiben Artikel zu Themen die uns interessieren, nicht für Produkte, die wir verkauft wissen wollen.

Affiliate-Links sind gängige Praxis im Online-Journalismus und eine faire Einnahmequelle für Leser und Journalisten zugleich. Wenn du dennoch gegen Affiliate-Links sein solltest, dann kannst du diese auch umgehen:

Mit einem Rechtsklick auf einen Affiliate-Link öffnest du ein Menü. Wähle dort “Link kopieren” aus. Füge anschließend den kopierten Link in ein neues Browser-Tab ein. In der eingeführten URL befindet sich die Buchstaben-Zahlen-Kombination &tag=41r-21. Lösche diese, drücke Enter, und du bist fertig. Bedenke aber: Auf diesem Weg unterstützt unsere Arbeit nicht.

NEUE ARTIKEL