Top 5: Kinostarts Januar 2018

2018 startet verdammt stark mit einigen Oscar-Kandidaten!
Spoilerfrei!
Lesedauer: 5 Mins.
Collage der Plakate der Filme The Darkest Hour, Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, It Comes At Night, The Greatest Showman und Your Name

Dein Vorsatz für 2018 lautet "Mehr Sport"? Wie wäre es mit einem Film-Marathon? Der Kino-Januar hält so einige Oscar-Kandidaten bereit. So stehen auf der neu-jährlichen Watchlist Horror, Anime, Biografie, Musical und Komödie ganz oben. Um welche Filme es sich genau handelt, erfährst du in unseren Top 5 Kinostarts im Januar 2018!

Platz 5: 'Greatest Showman'

Genre: Musical, Drama
Kinostart: 04.01.2018
Regisseur: Michael Gracey
Schauspieler: Hugh JackmanZac EfronMichelle WilliamsRebecca Ferguson
Ähnliche Filme: La La Land, Die Schöne und das Biest, All Eyez On Me

Um was geht's?
P.T. Barnum (Hugh Jackman: Logan, Prisoners), Angestellter in einem renommierten Unternehmen, verliert von heute auf morgen seine Arbeit. Kein Leben, das er für seine Frau Charity (Michelle Williams: Manchester by the Sea) und seine zwei Kinder vorgesehen hat. In seiner Verzweiflung entsteht eine neue und brillante Geschäftsidee: Die Gründung eines Kuriositätenkabinetts und des womöglich größten Show Acts seiner Zeit. Barnum heuert Tänzer, Trapezkünstler (Zendaya), Akrobaten und verschiedene, einzigartige Individuen an.  Um auch von der High-Society angesehen zu werden,  tut er sich mit dem Theatermacher Phillip Carlyle (Zac Efron: Baywatch) und der Opernsängerin Jenny Lind (Rebecca Ferguson: Life, Schneemann) zusammen.

Darum freuen wir uns auf den Film!

  • Wahnsinnig opulentes und schönes Set- sowie Kostümdesign kreiert einzigartige Bilder.
  • Der Trailer sprüht nur so vor positiver Energie  – hervorgerufen durch den grandiosen Einsatz von Musik
  • Ein Schauspieler-Ensemble vom Feinsten – allen voran Hugh Jackman.
  • Neben Unterhaltung und Spaß schwingen auch ernste Themen mit.

Platz 4: 'Die dunkelste Stunde'

Genre: Biografie, Drama, Historie
Kinostart: 18.01.2018
Regisseur: Joe Wright
Schauspieler: Gary Oldman, Ben MendelsohnLily James
Ähnliche Filme:  Dunkirk, Detroit,Hidden Figures

Um was geht's?
1940, Beginn des Zweiten Weltkriegs: Großbritannien steht seiner dunkelsten Stunde bevor. Die Niederlage gegen das Nazi-Regime ist so gut wie besiegelt, die alliierten Truppen werden an den Stränden von Dünkirchen aufgerieben. Der Invasion Hitlers Armeen hat das Vereinigte Königreich de facto nichts mehr entgegenzusetzen. Das Schicksal von ganz West-Europa liegt jetzt in der Hand des neu gewählten, britischen Premierministers Winston Churchill (Gary Oldman: Killer's Bodyguard). Auch er steht seiner dunkelsten Stunde gegenüber: Entscheidet er sich für einen friedvollen Ausgang mit Adolf Hitler, und bezahlt dafür einen hohen Preis, oder kämpft er weiter – trotz verschwindend geringer Sieg-Chancen?

Darum freuen wir uns auf den Film!

  • Eine großartige One-Man-Show von Gary  Oldman.
  • Sehr intensiver Trailer mit einer ehrfürchtigen Rede am Ende.
  • Das politische "Hinter-den-Kulissen" von 'Dunkirk'?
  • Wir haben den Film bereits gesehen. Hier ist unsere Kritik!

Platz 3: 'It Comes At Night'

Genre: Horror, Mystery
Kinostart: 18.01.2018
Regisseur: Trey Edward Shults
Schauspieler: Joel EdgertonCarmen EjogoKelvin Harrison Jr., Christopher Abbott
Ähnliche Filme: Get Out, The Wailing, Es

Um was geht's?
Die Welt, wie wir sie kennen, existiert nicht mehr. Eine Krankheit hat fast das gesamte Leben auf der Erde ausgelöscht. Die letzten Überlebenden leben isoliert im Schutz der Wälder. So auch Paul (Joel Edgerton: Black Mass), seine Frau Sarah (Carmen Ejogo) und ihr Sohn Travis (Kelvin Harrison Jr.). Ihre halbwegs sichere Existenz wird jedoch gestört, als eine weitere Familie Schutz in ihrem Haus sucht. Paul und seine Familie nehmen die Schutzsuchenden widerwillig auf. Mit der Zeit machen sich in beiden Familien Misstrauen und Paranoia breit. Wer oder was ist hier eigentlich der wirkliche Feind ist?

Darum freuen wir uns auf den Film!

  • Mysteriöser und spannender Trailer, der Lust auf mehr macht ohne zu viel zu verraten.
  • Gibt es ein Monster? Der Trailer  spielt mit dem, was nicht zu sehen ist.
  • Trey Edward Shults hat mit seinem Regiedebut 'Krishna'  bereits einen hervorragenden Film inszeniert.
  • Ein düsterer Wald und ein einsames Holzhaus haben nichts von ihrer gruseligen Wirkung verloren. 

Platz 2: 'Your Name.'

Genre: Animation, Drama, Romanze
Kinostart: 11.01.2018
Regisseur: Makoto Shinkai
Schauspieler: Ryûnosuke Kamiki, Michael Sinterniklaas, Mone Kamishiraishi, Stephanie Sheh
Ähnliche Filme: Brooklyn, Sieben Minuten nach Mitternacht, La La Land

Um was geht's? 
Taki (Originalstimme: Ryûnosuke Kamiki) ist ein ganz normaler Teenager, der in der japanischen Metropole Tokio lebt. Dort geht er zur Schule und arbeitet in einem Restaurant. Seinen stressigen Alltag in der Großstadt würde Taki nur zu gerne gegen ein ruhiges Leben auf dem Land eintauschen. Mitsuha (Originalstimme: Mone Kamishiraishi) hingegen ist ein ganz normales Mädchen vom Land, das sich nach einem spannenderen Leben in der Großstadt Tokio sehnt. Eines Nachts machen die beiden getrennt voneinander dieselbe Erfahrung: Sie wachen im Körper und Leben des jeweils anderen auf. Beide müssten jetzt eigentlich mehr als glücklich sein. Doch bei diesem einmaligen Vorfall bleibt es nicht und die seltsamen Ereignisse bringen auch Probleme mit sich.

Darum freuen wir uns auf den Film!

  • Wunderschöner, japanischer Animationsstil.
  • Wird aufgrund der Geschichte und der emotionalen Wirkung international gefeiert.
  • Der Trailer ist unterlegt mit einem fantastischen Musikstück – der Soundtrack wird der Hammer.
  • Regisseur Makoto Shinkai und weitere Beteiligte haben viel Erfahrung im Bereich Animationsfilm.

Platz 1: 'Three Billboards Outside Ebbing, Missouri'

Genre: Drama, Komödie, Krimi
Kinostart: 25.01.2018
Regisseur: Martin McDonagh
Schauspieler: Frances McDormandWoody HarrelsonSam Rockwell, Abbie Cornish
Ähnliche Filme: Swiss Army Man, Hell or High WaterKiller’s Bodyguard

Um was geht's? 
Im Herzen der toughen Mildred Hayes (Frances McDormand: Fargo) finden sich nur noch tiefe Verbitterung und bitterböser Sarkasmus. Seit ihre Tochter vergewaltigt, angezündet und zum Sterben zurück gelassen wurde, ist in der Familie Hayes nichts mehr, wie es war. Um Druck auf die Behörden auszuüben, mietet sich Mildred kurzerhand drei Werbetafeln und bestückt diese mit einer provozierenden Frage an den örtlichen Sheriff Bill Willoughby (Woody Harrelson: Planet der Affen Survival, Die Tribute von Panem). Für diesen ist dieser öffentliche Pranger natürlich ein Dorn im Auge. Dennoch geht der zweifache Familienvater wesentlich entspannter an die Sache heran, als sein Kollege Officer Jason Dixon (Sam Rockwell) – dieser lässt nämlich nicht lange mit sich reden, bevor er die Waffen sprechen lässt...

Darum freuen wir uns auf den Film!

Weitere erwähnenswerte Filme, die im Januar 2018 im Kino starten:

  • Wunder
  • Marlina - Die Mörderin in vier Akten
  • Das Leuchten der Erinnerung
  • Die Spur
  • Downsizing
  • The Untamed
  • On The Beach At Night Alone
  • Beach Rats
  • Wir töten Stella
  • Wonder Wheel

Du hast den letzten Kino-Monat vollkommen verpasst, willst aber trotzdem wissen, welche Filme du nachzuholen hast? Erfahre es in unseren Kinostarts im Dezember 2017!

NEUE ARTIKEL
❯ Alle Artikel