Face Capturing

Face Capturing  ist ein Verfahren, bei dem ausschließlich die Mimik eines Darstellers erfasst wird um diese anschließend auf eine digitale (Film-)Figur zu übertragen. In Film und Fernsehen werden dazu an ausschlaggebenden Gesichtsmuskeln des Darstellers Tracking-Marker aufgetragen, die von speziellen Kameras, die das Gesicht des Darstellers filmen, erfasst werden. Face Capturing ist ein Kernbestandteil der Performance Capture. Beispiele: ‚Avatar – Aufbruch nach Pandora‘ (Charakter: u.a. Neytiri) ‚Der Hobbit‚-Trilogie (Charakter: u.a. Gollum) ‚Planet der Affen: Survival‚ (Charakter: u.a. Caesar) Artikel in dem der Begriff vorkommt: Filmlexikon-Begriff: Performance Capture
Lesedauer: 1 Min.

Face Capturing  ist ein Verfahren, bei dem ausschließlich die Mimik eines Darstellers erfasst wird um diese anschließend auf eine digitale (Film-)Figur zu übertragen. In Film und Fernsehen werden dazu an ausschlaggebenden Gesichtsmuskeln des Darstellers Tracking-Marker aufgetragen, die von speziellen Kameras, die das Gesicht des Darstellers filmen, erfasst werden. Face Capturing ist ein Kernbestandteil der Performance Capture.

Beispiele:

NEUE ARTIKEL
Werbung
❯ Alle Artikel