Zusammenfassung: The Crown – Staffel 1

'The Crown' – Was bisher geschah
Achtung: Spoiler!
Lesedauer: 4 Mins.
  • Queen Elizabeth II, Winston Churchill, Prinzessin Margaret und Prinz Philipp in der Historienserie The Crown
  • In unserer Zusammenfassung 'The Crown' haben wir die wichtigsten Ereignisse der Netflix-Serie zusammengefasst. Um vor dem Start der neuen Staffel auf den aktuellen Stand zu kommen, liest du hier, was bisher geschah.  Zusammenfassung: 'The Crown' – Staffel 1 Lesedauer der Zusammenfassung: ca. 3,5 Minuten Elizabeth, die Prinzessin London, 1947: Die junge Prinzessin Elizabeth (Claire Foy) heiratet Prinz Philip (Matt Smith: Doctor Who). Winston Churchill (John Lithgow) wird währenddessen im Alter von 77 Jahren erneut zum Premierminister gewählt. Als sich der gesundheitliche Zustand von König George IV. (Jared Harris) – bekannt auch als der Stotterkönig ­– verschlechtert, muss Elizabeth mehr Verantwortung übernehmen. Auf ihrer…

    User Rating: Be the first one !
  • Staffelstart: 2016+
    Episoden:
    FSK: 16
    Genre: , , ,
    Showrunner:
    Besetzung: , , , , , , , , ,
    Bildrechte: © 2016 Netflix

In unserer Zusammenfassung 'The Crown' haben wir die wichtigsten Ereignisse der Netflix-Serie zusammengefasst. Um vor dem Start der neuen Staffel auf den aktuellen Stand zu kommen, liest du hier, was bisher geschah. 

Zusammenfassung: 'The Crown' – Staffel 1

Lesedauer der Zusammenfassung: ca. 3,5 Minuten

Elizabeth und George bei der Hochzeit in The Crown Staffel 1

Elizabeth (Claire Foy) wird von ihrem Vater George IV. (Jared Harris) zum Hochzeitsaltar geführt.

Elizabeth, die Prinzessin

London, 1947: Die junge Prinzessin Elizabeth (Claire Foy) heiratet Prinz Philip (Matt Smith: Doctor Who). Winston Churchill (John Lithgow) wird währenddessen im Alter von 77 Jahren erneut zum Premierminister gewählt. Als sich der gesundheitliche Zustand von König George IV. (Jared Harris) – bekannt auch als der Stotterkönig ­– verschlechtert, muss Elizabeth mehr Verantwortung übernehmen. Auf ihrer Reise durch das Commonwealth erreicht sie schließlich die Nachricht vom Tod ihres geliebten Vaters. Zurück in England tritt sie die Nachfolge an.

Elizabeth, die überraschend junge Königin

Elizabeth wird in das Amt der Königin hinein katapultiert. Sie lässt sich dabei unter anderem von ihrem Onkel David (Alex Jennings) beraten, der vor George IV. als König Eduard VIII. die Königswürde besaß. Um mit der Amerikanerin Wallis Simpson (Lia Williams) zusammenleben zu können, dankte er jedoch ab, was ihm die Verachtung seiner Familie einbrachte. Ein neuen Skandal verursacht die Affäre der königlichen Schwester Margaret (Vanessa Kirby: Everest), die sich in den Höfling Peter Townsend (Ben Miles) verliebt.  Weitere Probleme bewirkt Elizabeths offizielle Erklärung, dass der Familienname Windsor erhalten bleibt. Das Nachsehen hat Philip, dessen Nachname Mountbatten damit nicht in der Königslinie auftauchen wird. Verdrossen verbringt Philip immer mehr Zeit mit Hobbies, wie dem Fliegen.

Churchill, der alte Premierminister

Auch hinter den politischen Kulissen brodelt es. Winston Churchill möchte Elizabeth dabei helfen eine starke und selbstbewusste Regentin zu werden. Doch Churchills Macht schwindet. Schuld ist auch sein mangelhaftes Krisenmanagement im Angesicht einer tödlichen Smog-Belastung. Die Folge ist, dass sich die Partei Churchills Stellvertreter Eden (Jeremy Northam) zuwendet.

Elizabeth, die Regentin

Die Vorbereitungen für Elizabeths Krönung zur Königin von England sind in vollem Gange. Ihr Onkel David David ist empört, denn seine Frau wird zur Krönung nicht eingeladen. Zwar trägt sie den Titel Duchess of York, wird aber nicht als Mitglied der royalen Familie anerkannt. Philip ist Organisator der Krönungszeremonie und eckt mit seinen modernen Vorstellungen an, kann sich aber weitestgehend gegen andere Komitee-Mitglieder durchsetzen. Die Krönung von Elizabeth II. wird live im Fernsehen übertragen.

Über die Hochzeitspläne von Margaret und Peter Townsend ist Elizabeth erfreut – aber auch zwiegespalten. Einerseits gönnt sie ihrer Schwester das Liebesglück. Doch als Oberhaupt der anglikanischen Church of England kann sie der Hochzeit mit einem geschiedenen Mann nicht zustimmen. Schließlich bittet sie die beiden zu warten. Als die Beziehung öffentlich wird, zweifelt Elizabeth an ihrer Zustimmung. Es kommt zum Bruch zwischen den Schwestern.

Harter Alltag einer Königin

Elizabeth und Philip treten eine mehrmonatige Reise durch das Commonwealth an. Margaret übernimmt derweil die royalen Pflichten im Heimatland. Sie handelt jedoch entgegen der Vorstellungen ihrer Schwester. Später stellt Margaret Elizabeth zur Rede: Sie möchte endlich Peter Townsend heiraten. Letztendlich werden die beiden gezwungen sich zu trennen.

Die Stimmen von Churchills Gegner werden lauter. Kurz nach seinem 80. Geburtstag entlässt Elizabeth Premierminister Winston ehrenvoll in den Ruhestand. Der neue Premierminister Eden verursacht auf einer diplomatischen Friedensreise in Ägypten noch mehr Krise als Frieden.

Die Ehe des jungen Königspaars leidet unter den Herausforderungen stark. Der Ehekrise entfliehend verbringt Elizabeth viel Zeit im Stall eines Freundes, was Philips Misstrauen befördert.

The Crown – Staffel 1 endet in Folge 10 mit Krisen an allen Ecken und Enden. Elizabeth steht als Regentin, Kirchenoberhaupt und Ehefrau in der Kritik.

Vorschau: 'The Crown' – Staffel 2

Claire Foy als Queen Elizabeth II und Prinz Philip als Königspaar in The Crown Staffel 1

In Staffel 2 erwartet uns die Krönung von Prinz Philip (Matt Smith) durch Queen Elizabeth (Claire Foy).

Staffel 2 von The Crown wird voraussichtlich mehrere Jahre auf einmal abhandeln. Der Cast soll noch nicht durch ältere Darsteller ausgetauscht werden, sodass wir uns weiter an Claire Foy erfreuen dürfen, die bereits einen Golden Globe für ihre Darstellung der Queen erhielt.  Auch Regisseur Stephen Daldry bleibt  an Bord. Das Drehbuch wird  aus der Schreibfeder von Peter Morgan stammen, der auch für den Kinofilm Die Queen (2006) verantwortlich zeichnete. Plot und Qualität waren bisher so hervorragend, dass wir nur Gutes von der nächsten Staffel der Netflix-Serie erwarten.  Mehr wissen wir ab dem 8. Dezember 2017, wenn die neue Staffel startet.

NEUE ARTIKEL
Werbung
❯ Alle Artikel