Setting

Das Setting eines Filmes oder einer Serie beinhaltet das Umfeld, in welches der Plot eingebettet ist. Das Setting beschreibt in erster Linie den Ort, den Raum oder die Welt in der ein Film oder eine Serie spielt. Aber auch die Epoche oder eine gesellschaftliche Gruppe können als Setting aufgefasst werden. Beispiele: Das Setting des Hobbits ist die Fantasiewelt Mittelerde. Das Setting von The Danish Girl mag Dänemark der 1930er sein. Es ließe sich aber auch die, der Transsexualität gegenüber feindlich eingestellte, Gesellschaft zum Setting hinzunehmen. Artikel in dem der Begriff vorkommt: Kritik: Findet DorieTop 5: Kinostarts Oktober 2016Kritik: Doctor Strange« Zurück zum Filmlexikon
Lesedauer: 1 Min.

Das Setting eines Filmes oder einer Serie beinhaltet das Umfeld, in welches der Plot eingebettet ist. Das Setting beschreibt in erster Linie den Ort, den Raum oder die Welt in der ein Film oder eine Serie spielt. Aber auch die Epoche oder eine gesellschaftliche Gruppe können als Setting aufgefasst werden.

Beispiele:

  • Das Setting des Hobbits ist die Fantasiewelt Mittelerde.
  • Das Setting von The Danish Girl mag Dänemark der 1930er sein. Es ließe sich aber auch die, der Transsexualität gegenüber feindlich eingestellte, Gesellschaft zum Setting hinzunehmen.
« Zurück zum Filmlexikon
NEUE ARTIKEL
❯ Alle Artikel