Don’t Look Up – Geht so Gesellschaftskritik? | Kopfkino-Podcast #143

McKays neues Meisterwerk?

Eine globale Katastrophe und Wissenschaftler:innen, die davor warnen wollen. Dieser Satz hört sich dank der letzten drei Jahre nicht nur unangenehm vertraut an, er beschreibt auch den Plot von Adam McKays neuem Film ‚Don’t Look Up‘. Ob McKay der Mix aus Gesellschaftskritik, Satire und Aufklärung so gut gelingt, wie bei ‚The Big Short‘?

enos 1
#ComingOfAge #Dramedy #BesterHobbyKoch

Zum Ende des Jahres 2021 veröffentlichte Netflix mit ‚Don’t Look Up‘ ein filmisches und satirisches Highlight von Regisseur und Drehbuchautor Adam McKay. Die Geschichte rund um Wissenschaftler:innen, die die Welt vor einem drohenden Kometen bewahren wollen sorgte für viel Begeisterung – aber auch für viel Diskussion.
In der neusten Folge Kopfkino sprechen wir über Adam McKay und seine Filme, diskutieren über ‚Don’t Look Up‘ und stellen uns die Frage, worum es eigentlich in dem Film geht und ob die Message des Films wirklich gut rüberkommt.

Jetzt Podcast anhören

Oder höre dir den Podcast hier an:

 

Viel Spaß, wünschen euch eure Hosts
Yannick & Enos

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4001Reviews.de (V4) – Seit 2015