Visual Effects

Visual Effects (VFX) sind filmische Effekte, die in der Postproduction erzeugt werden und sich somit von Special Effects unterscheiden. Heutzutage weisen die meisten Kinofilme Visual Effects wie CGI oder Greenscreen-Techniken auf. Seit 1940 wird jährlich ein Oscar in der Kategorie „Visuelle Effekte“ verliehen, den sich Special Effects und Visual Effects teilen. Artikel in dem der Begriff vorkommt: Top 12: Easter Eggs in FilmenFilmlexikon-Begriff: Motion CaptureKritik: Game of Thrones – Staffel 6« Zurück zum Filmlexikon
Lesedauer: 1 Min.

Visual Effects (VFX) sind filmische Effekte, die in der Postproduction erzeugt werden und sich somit von Special Effects unterscheiden. Heutzutage weisen die meisten Kinofilme Visual Effects wie CGI oder Greenscreen-Techniken auf. Seit 1940 wird jährlich ein Oscar in der Kategorie „Visuelle Effekte“ verliehen, den sich Special Effects und Visual Effects teilen.

« Zurück zum Filmlexikon
NEUE ARTIKEL
Werbung
Werbung
❯ Alle Artikel