Alle Artikel zu Michael Rooker

  • Disney+ Original 70%

    Episodenguide: What if…? – Staffel 1 (Kritik)

    Alternative Universen sind in der Film- und Fernsehlandschaft schon immer beliebt gewesen. Jetzt wagen sich auch die Marvel Studios mit 'What if...?' mit ihrer ersten Animationsserie an dieses spannende Konzept. Wie die Episoden abschneiden, erfahrt ihr in der Kritik!  Das Konzept Das Marvel Cinematic Universe hat schon so einige
  • Titelbild zur Kritik: "The Suicide Squad" 86%

    Kritik: The Suicide Squad

    James Gunn persönlich wurde diesmal von DC angeheuert, um es mit 'The Suicide Squad' nochmal zu probieren. Alles muss stimmen: Es muss neuer, origineller, strukturierter, abgedrehter und vor allem besser werden. Kann das Schurken-Team diesmal bestehen oder ist das alles doch ein Selbstmordkommando? Wenig Zeit? Zum Fazit! Keine Arbeit
  • 49%

    Kritik: Fast & Furious 9

    Autos, die Kung-Fu können, Vin Diesel als denkender Mensch, Charlize Theron als mittelmäßige Schurkin in roten Lederhosen – der neueste Eintrag in der "Fast & Furious"-Reihe hat einiges zu bieten, was eigentlich gar nicht existieren dürfte. Wie dieses Mal die Gesetze der Physik und des Geschichtenerzählens ausgehebelt werden und
  • Das Team der Guardians kämpft sich auf dem Filmplakat durch ein buntes Universum 87%

    Kritik: Guardians of the Galaxy Vol. 2

    Spätestens jetzt ist's klar: Die Guardians sind besser als die Avengers
NEUE ARTIKEL
  • Disney+ Original 70%

    Episodenguide: What if…? – Staffel 1 (Kritik)

    Alternative Universen sind in der Film- und Fernsehlandschaft schon immer beliebt gewesen. Jetzt wagen sich auch die Marvel Studios mit 'What if...?' mit ihrer ersten Animationsserie an dieses spannende
  • 73%

    Kritik: Words Bubble Up Like Soda Pop

    Weiter geht’s mit der Anime-Offensive: Ob Netflix’ neuster Streich 'Words Bubble Up Like Soda Pop' mit seiner leichten Sommer-Romance-Komödie überzeugen kann, erfahrt ihr in unserer Kritik. Wenig Zeit? Zum
  • 88%

    Kritik: The Father

    Mit 'The Father' erreicht der Letzte der großen Oscar-Abräumer endlich auch die deutschen Kinos. Ist das Drama rund um Anthony Hopkins wirklich die schauspielerische Spitzenleistung des Jahres oder hätte
Werbung
Werbung