Alle Artikel zu Yahya Abdul-Mateen II

  • Titelbild für Kritik Matrix Resurrections mit Keanu Reeves als Neo 64%

    Kritik: Matrix Resurrections

    Hollywoods Sequel-Maschinerie macht vor wirklich gar nichts halt. Nach 18 Jahren erscheint völlig unerwartet eine weitere Fortsetzung zum SciFi-Kulthit der Jahrtausendwende. Mit 'Matrix Resurrections' bringt Lana Wachowski ihre Helden Neo, Trinity und Morpheus zurück auf die Leinwand. Ob das eine gute Entscheidung war, erfahrt ihr in unserer Bewertung und
  • 54%

    Kritik: Candyman

    Aufregung, weil 'Candyman' der erste Film einer schwarzen Regisseurin ist, der auf Platz eins der US-Kinocharts einsteigt. Aufregung, weil Nia DaCosta angeblich nicht die Anerkennung bekommt, die sie verdient. Aufregung, dass Jordan Peele ihr ungewollt die Show stehle – viel drum herum! Wieso der Film an sich aber leider
  • Netflix Original 75%

    Kritik – The Trial of the Chicago 7

    Mit dem Gerichtsthriller 'The Trial of the Chicago 7' meldet sich Drehbuchgenie Aaron Sorkin nach kurzer Pause wieder zurück. Warum der auf wahren Begebenheiten beruhende Filme trotz einiger Mängel überzeugen kann, erfahrt ihr in unserer Kritik. Wenig Zeit? Zum Fazit! Revolution im Gerichtssaal Chicago, 1968: Die Aktivisten David Dillinger
  • Aquaman (Jason Momoa) sitzt auf einem Felsen unter dem Meer, ausgerüstet mit einem Dreizack. 81%

    Kritik: Aquaman

    Eine chaotische Wildwasserfahrt!
NEUE ARTIKEL
  • Filmexperte schaut zum ersten mal… Scream (1996) | Podcast #136

    Im Jahr 1996 präsentierte uns Scream den Leitfaden für stereotype Slasherfilme. Pünktlich zum Sequel gehen wir zurück zum Einführungskurs "Überleben im Horrorfilm" und gucken, ob der alte Horror-Hase Chris
  • Titelbild zur Kritik: "Archer - Staffel 12" 75%

    Kritik: Archer – Staffel 12

    In der zweiten Staffel nach dem Koma muss sich Sterling Archer nach wie vor von seiner besten Seite zeigen. Denn die gleichnamige Serie von Adam Reed möchte klar zeigen,
  • 79%

    Kritik: Scream

    Na klasse, schon wieder eine Kritik über eine Horrorfortsetzung, gähn. Da weiß man doch eh, was kommt. Tatsächlich? Wem dieser Einstieg zu meta ist, hört lieber auf zu lesen,
Werbung
Werbung