15 besten Filme mit Tom Cruise

Von Magnolia bis Minority Report
Spoilerfrei!
Lesedauer: 9 Mins.
Titelbild zur Topliste "Die besten Filme mit Tom Cruise"

Tom Cruise ist eine der umstrittensten Personen Hollywoods. Die Einen lieben den charismatischen Filmstar mit dem charmanten Grinsen, die Anderen verurteilen ihn für seine Verstrickungen in die Sekte Scientology. Doch niemand kann dem Multitalent sein schauspielerisches Genie absprechen. Mit dieser Liste werfen wir einen umfassenden Blick über die besten und wichtigsten Filme von Tom Cruise.

Zur Person:

Tom Cruise (oder mit vollem Namen: Thomas Cruise Mapother IV) wurde am 3. Juli 1962 in Syracuse, New York geboren. Dort wuchs er zusammen mit seinen drei Schwestern in ärmlichen Verhältnissen bei seiner Mutter auf, die sich früh von seinem Vater scheiden ließ. Toms Schulzeit war von Sport und vor allem von seiner Leidenschaft für Schauspiel geprägt. So sammelte er schon einige Erfahrungen in der Theater AG und brach schließlich die Schule ab, um an der Neighbourhood Playhouse School of Theater in New York seinen Traum, Schauspieler zu werden, verwirklichen zu können.

Durch den Schauspiellehrer Sanford Meisner ergatterte Tom 1981 schließlich seine erste Filmrolle in dem Drama Endlose Liebe. Weitere Rollen in Lockere Geschäfte (1983) und Die Outsiders (1983) machten seinen Namen Schritt für Schritt bekannter, bis er 1986 mit Tony Scotts Top Gun seinen Durchbruch zum absoluten Weltstar schaffte. Die 350 Millionen Dollar, die der Film einspielen konnte, machten Tom sogar zum erfolgreichsten Schauspieler seiner Generation.

Seit den späten Achtzigern gelingt es Tom Cruise diesen Ruf Film für Film immer weiter in Stein zu meißeln. Er bewies, dass er nicht nur in Komödien oder Actionfilmen, sondern auch in ruhigeren Charakterfilmen glänzen kann, wurde drei Mal für den Oscar und sieben Mal für den Golden Globe nominiert, wovon er drei gewann. Außerdem schuf er mit der Mission Impossible-Reihe die größte Konkurrenz zu den James Bond-Filmen, die diese sogar in vielen Aspekten übertrifft. Besonders seit den späteren Teilen der Reihe steht der Name Tom Cruise auch für atemberaubende Stunts und grandios inszenierte Actionsequenzen.  

Die besten Filme mit Tom Cruise (Shortlist)

Platz 15: 'Die Farbe des Geldes' (1986)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Rolle: Vincent

Teaser: Der Billardprofi Eddie Felson (Paul Newman) wird von Gangstern in den Ruhestand gezwungen. Nach 20 Jahren als Spirituosen-Händler lernt Eddie jedoch den jungen Vincent (Tom Cruise) kennen, der großes Talent zu haben scheint und Eddie an sich selbst in jungen Jahren erinnert. Er nimmt Vincent unter seine Fittiche und beginnt ihn im Billard-Spiel zu trainieren, was seine eigene Liebe und den Ehrgeiz für das Spiel wiedererweckt.

Tom-Trivia: Mit Ausnahme eines Einzigen, spielt Tom Cruise jeden einzelnen Stoß während des Films selbst. Daran die Kugel über andere Kugeln hinweg zu stoßen, um eine andere zu versenken, scheiterte er jedoch.


Platz 14: 'Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel' (1996)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Rolle: Lt. Pete Maverick

Teaser: Die zwei jungen Piloten Pete Mitchell (Tom Cruise) genannt "Maverick" und Nick Bradshow (Anthony Edwards) genannt "Goose" werden auf der renommierten Stadion "Top Gun" angenommen. Dem hitzköpfigen Maverick scheint so der Traum der Ausbildung zum Elite-Kampfpiloten erfüllt zu sein, bis ihn ein tragischer Unfall an der Insitution "Top Gun" und seiner Zukunft zweifeln lässt.

Tom-Trivia: Die echte "Top Gun"-Schule zahlt jedem Mitarbeiter fünf Dollar, der den Film zitiert.

Top Gun mache Tom Cruise zu dem Superstar, der er heute ist.


Platz 13: 'Jerry Maguire' (1996)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Rolle: Jerry Maguire

Teaser: Für den Sportmanager Jerry Maguire (Tom Cruise) steht Profit und Karriere an oberster Stelle. Doch als er sich eines Nachts der Unmenschlichkeit und Fassade seiner Branche bewusst wird und seine verschriftlichen Gedanken veröffentlicht, verliert er plötzlich seinen Job und landet auf der Straße. Gemeinsam mit seiner treuen Sekretärin Dorothy (Renee Zellweger) und dem Footballspieler Rod Tidwell (Cuba Gooding Jr.) versucht Jerry,  seine einstige Karriere wieder aufzubauen und lernt nicht nur als Geschäftsmann, sondern auch als Mensch dazu.

Tom-Trivia: Für seine Darstellung gewann Cruise seinen zweiten Golden Globe und wurde erneut für einen Oscar nominiert. Beides in der Kategorie "Bester Hauptdarsteller".

Co-Star Bonnie Hunt sagte, dass jemanden zu spielen der Tom Cruise nicht mag, das Schwerste an ihrer Rolle war.


Platz 12: 'Lockere Geschäfte' (1983)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Rolle: Joel

Teaser: Während seine reichen Eltern im Urlaub sind, soll Sohn Joel (Tom Cruise) allein das Haus hüten. Doch durch mehre übermütige Vorfälle von zerstörten Autos bis aus Spaß gerufene Prostituierte wachsen Joel plötzlich die finanziellen Schulden weit über den Kopf. Um sich aus der verzwickten Situation zu helfen, entschließt er sich mit der Hilfe der Prostituierten Lana (Rebecca De Mornay) kurzerhand dazu, das Elternhaus in ein Bordell zu verwandeln. Die Katastrophe ist vorprogrammiert.

Tom-Trivia: Die ikonische Szene in der Cruise in Unterwäsche zu "Old Time Rock N Roll" tanzt war komplett improvisiert.

Der Film war eine von Toms ersten Hauptrollen.


Platz 11: 'Eyes Wide Shut' (1999)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Rolle: Dr. William Harford

Teaser: Der Arzt William Harford (Tom Cruise) und seine Frau Alice (Nicole Kidman) führen die perfekte Beziehung in der New Yorker High Society, bis Alice bei einer von Drogen beeinflussten Auseinandersetzung mit ihrem Mann gesteht sexuelle Fantasien über einen anderen Mann gehabt zu haben. Schockiert und mit tief gekränktem Ego verlässt William das Haus und scheint von nun an von der Vorstellung seiner Frau mit einem anderen Mann und seinen eigenen sexuellen Trieben besessen zu sein.

Tom-Trivia: Sowohl Nicole Kidman als auch Tom Cruise unterzeichneten für den Film zeitlich unbefristete Verträge. Sie waren einverstanden damit so lange an dem Projekt zu arbeiten, bis Kubrick sie entlässt, egal wie lange dies dauert.

Um echten Misstrauen zwischen den Figuren von Cruise und Kidman zu schaffen, arbeitete Kubrick mit beiden einzeln und verbat ihnen, sich über den Dreh auszutauschen.


Platz 10: 'Interview mit einem Vampir' (1994)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Rolle: Lestat de Lioncourt

Teaser: In der Gegenwart bietet der Vampir Louis de Pointe du Lac (Brad Pitt) dem Journalisten Daniel Malloy (Christian Slater) an, ihm innerhalb eines Interviews seine Lebensgeschichte zu erzählen. Diese beginnt 200 Jahre vor der Rahmenhandlung und zeigt Louis als lebensmüden Plantagenbesitzer, der eines Tages auf eigenen Wunsch von dem Vampir Lestat de Lioncourt (Tom Cruise) selbst in einen Blutsauger verwandelt wird. Eine melancholische Geschichte über die Bürde der Unsterblichkeit und die ewige Liebe entspinnt sich.

Tom-Trivia: Um für das Make-Up den charakteristischen Look der Vampire zu schaffen, musste Cruise üben, eine halbe Stunde kopfüber hängen zu können.

Cruise stand in vielen Szenen auf einem Podest, um neben den anderen Vampiren nicht klein auszusehen.


Platz 9: 'Minority Report' (2002)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Rolle: John Anderton

Teaser: In der nahen Zukunft ist es durch die Visionen der sogenannten Percogs möglich, Morde zu verhindern bevor diese erst geschehen. Cruise spielt John Anderton, den Leiter einer Abteilung, die auf die Festnahme der Zukunftsmorde spezialisiert ist, der plötzlich selbst im Fokus seines Teams steht. Denn innerhalb der nächsten 36 Stunden soll Anderton einen Mord an einer ihm völlig fremden Person begehen.

Tom-Trivia: Sowohl Cruise als auch Steven Spielberg verzichteten auf einen Teil ihrer Gage, um die Kosten des Filmes niedriger zu halten.


Platz 8: 'Geboren am 4. Juli' (1989)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Rolle: Ron Kovic

Teaser: Geboren am 4. Juli erzählt die Lebensgeschichte von Ron Kovic (Tom Cruise), der als naiver Teenager die Highschool abbricht, um sich voller stolz den Marines anzuschließen. Doch schon nach kurzer Zeit bröckelt Rons idealisierte Vorstellung des Krieges, als er dessen Grausamkeit und die des eigenen Landes hautnah miterlebt. Mit dem Gefühl betrogen worden zu sein und traumatisiert durch seine Erfahrungen in Vietnam schließt sich Ron der Anti-Kriegs-Bewegung an.

Tom-Trivia: Der echte Ron Kovic, auf dem Cruise' Figur basiert, gab ihm für seine Performance seine "Bronze Star"-Medaille. Diese wird für herausragende Leistung im Kampfeinsatz verliehen.

Für die Rolle gewann Cruise seinen ersten Golden Globe und wurde für seinen ersten Oscar nominiert. Beides in der Kategorie "Bester Hauptdarsteller".


Platz 7: 'Mission Impossible - Rogue Nation' (2015)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Rolle: Ethan Hunt

Teaser: Nachdem Ethan Hunt (Tom Cruise) eine riskante Mission nicht ganz ohne Verluste abschließt, entscheidet sich die CIA für die Auflösung des IMF und macht plötzlich selbst Jagd auf Hunt. Gleichzeitig tauchen zahlreiche gefährliche Spezialagenten einer mysteriösen Geheimorganisation namens „Das Syndicat“ auf, die ehemalige IMF Mitglieder auszuschalten scheint. Gemeinsam mit seinem Team und der mysteriösen Ilsa Faust (Rebecca Ferguson) versucht Hunt der Terrororganisation das Handwerk zu legen.

Tom-Trivia: Ohne Stuntdouble oder visuelle Effekte, hing sich Cruise für einen Stunt an die Seite eines fliegenden Flugzeuges. Zeitweise befand sich das Flugzeug in 1.5 Kilometer Höhe.

Neben Tom Cruise machte auch sein Co-Star Simon Pegg alle Autostunts selbst.


Platz 6: 'Eine Frage der Ehre' (1992)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Rolle: Lt. Daniel Kaffee

Teaser: Der frischgebackene Junganwalt Daniel Kaffee (Tom Cruise) wird im Zuge eines Todesfalles bei den Marines mit der Verteidigung zweier Marines beauftragt, die angeblich Schuld an der Attacke und dem daraus folgenden Tod ihres Kameraden sind. Nach anfänglichem Desinteresse weckt das Verhalten des Col. Nathan R. Jessup schließlich doch noch Kaffees Interesse, wodurch er einer vertuschten Verschwörung auf die Schliche kommt, die tief in den Strukturen des Militärs verschwiegen wird.

Tom-Trivia: Während einer Szene ahmt Cruise die Stimme von Jack Nicholson nach. Dies stand nicht im Script und das darauffolgende Lachen seiner Co-Stars ist dementsprechend nicht gespielt. Dennoch fand die Szene ihren Weg in den fertigen Film.


Platz 5: 'Collateral' (2004)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Rolle: Vincent

Teaser: Der mysteriöse Vincent (Tom Cruise) bietet dem Taxifahrer Max (Jamie Foxx) 600 Dollar bar, wenn dieser ihn für eine Nacht durch die Stadt chauffiert. Doch schon nach kurzer Zeit wird Max die wahre Natur seines eiskalten Fahrgastes bewusst, der im Laufe der Nacht einen Menschen nach dem anderen kaltblütig ausschalten wird. Cruise spielt mit Vincent ausnahmsweise mal den Antagonisten und verleiht diesem die perfekte Aura des gnadenlosen (aber auch bisschen charmanten) Killers.

Tom-Trivia: Um für die Rolle eines professionellen Killers, der ungesehen überall eindringen kann, zu üben, machte Tom Cruise Lieferungen als FedEx-Kurier mit dem Ziel, nicht erkannt zu werden.


Platz 4: 'Edge of Tomorrow' (2014)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Rolle: Bill Cage

Teaser: Die Alienrasse der „Mimics“ ist auf der Erde eingefallen und löscht das menschliche Leben Schritt für Schritt aus. Der Krieg gegen die außerirdischen Besucher scheint hoffnungslos und viele lassen ihre Leben in aussichtslosen Selbstmordkommandos. So auch Bill Cage (Tom Cruise), der bei einem Kampfeinsatz getötet wird. Doch durch den Kontakt mit einem Mimic-Alpha kurz vor seinem Tod, gerät Cage in eine Zeitschleife, die ihn seine letzten Momente immer wieder erleben lässt. Mit jedem Sterben lernt Cage dazu und kommt den Schwachstellen der Aliens auf die Schliche.

Tom-Trivia: Wie so oft machte Cruise alle seine Stunts selbst.

Regisseur Doug Liman wollte, dass Cruise eine Rolle spielt, die er noch nie gespielt hat: Jemand der sehr, sehr schlecht in seinem Job ist.


Platz 3: 'Rain Man' (1988)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Rolle: Charlie Babbit

Teaser: Der egoistische und ausschließlich auf Profit fokussierte Autohändler Charlie (Tom Cruise) erfährt nach dem Tod seines Vaters von seinem autistischen großen Bruder Raymond (Dustin Hoffman). Empört davon, dass Raymond der mit Geld nicht viel anfangen kann das gesamte Vermögen des Vaters erbt, beschließt Charlie seinen Bruder aus dessen Heim zu kidnappen, um doch noch eine Chance auf die vererbten drei Millionen zu haben.

Tom-Trivia: Sowohl Tom Cruise als auch Dustin Hoffman tauchten unglaublich tief in ihre Figuren ein. So verbrachten die beiden viel Zeit miteinander, bei der sie oft "in character" waren, aber auch die Rollen des jeweils Anderen spielten.


Platz 2: 'Magnolia' (1999)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Rolle: Frank TJ Mackie

Teaser: Als Teil eines fantastischen Ensemblecast spielt Cruise einen Motivationstrainer für sexuell frustrierte Männer. Innerhalb eines einzigen Abends verstrickt sich dessen Geschichte mit den Schicksalen mehrerer anderer Menschen, wodurch er mit seiner familiären Vergangenheit und tief begrabenen Erinnerungen konfrontiert wird. Cruise gelingt es mit seiner vielleicht besten Performance zahlreiche Gefühle wie Ekel, Hass aber auch tiefstes Mitleid gleichzeitig zu transportieren.

Tom-Trivia: Tom Cruise bekam die Rolle des Frank TJ Mackie, als Paul Thomas Anderson das Set von Eyes Wide Shut besuchte und Cruise dort spielen sah.

Für seine Performance gewann Cruise einen Golden Globe als bester Nebendarsteller und wurde in der selben Kategorie für einen Oscar nominiert.


Platz 1: 'Mission Impossible Fallout' (2018)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Rolle: Ethan Hunt

Teaser: Auch zwei Jahre nach seiner Festnahme arbeitet Ethan Hunts (Tom Cruise) alter Bekannter Solomon Lane (Sean Harris) zusammen mit der Terrororganisation „die Apostel“ zusammen. Nach einem ersten gescheiterten Versuch die Apostel in Berlin an dem Erwerb von Plutonium zu hindern, bekommt Hunt den Agenten August Walker (Henry Cavill) zur Seite gestellt, um ein erneutes Scheitern zu verhindern. Die Bedrohung durch die Apostel, die das Plutonium für tragbare Atomsprengkörper benutzen, führt Hunt und sein Team um die ganze Welt, denn das Überleben von Millionen von Menschen steht auf dem Spiel.

Tom-Trivia: Allein für den Sprung im freien Fall aus dem Flugzeug trainierte Tom Cruise ein ganzes Jahr.

Während einer Verfolgungsjagd brach Tom Cruise sich bei einem Stunt den Fuß. Doch statt abzubrechen rannte Cruise weiter, bis die Crew abbrach.

Werbung



Zukünftige Filme mit Tom Cruise

Tom Cruise scheint nicht zu altern. Seine Filme werden von Jahr zu Jahr größer, lauter und besser. Die Frage ist da nur, mit welchem haarsträubenden Stunt er seine Paraderolle Ethan Hunt als nächstes herausfordern wird.

  • Mission Impossible 7 (2021)
  • Top Gun Maverick (2021)
  • Mission Impossible 8 (2022)
  • Mögliches Sequel zu Edge of Tomorrow (Heißes Gerücht!)
❯ Alle Artikel
SCHREIBE EINEN KOMMENTAR
Noch kein Kommentar

Antworten

*

*