Zusammenfassung: Phantastische Tierwesen (Filmreihe)

‘Phantastische Tierwesen‘ – Was bisher geschah
Achtung: Spoiler!
Lesedauer: 3 Mins.
  • Titelbild zur Zusammenfassung zur Phantastischen Tierwesen Filmreihe
  • Insgesamt fünf Teile soll die 'Harry Potter'-Prequelreihe 'Phantastische Tierwesen' umfassen. Damit du nicht den Überblick verlierst, haben wir die wichtigsten Ereignisse der Filmreihe kompakt zusammengefasst. 'Grindelwalds Verbrechen' kommt am 15. November 2018 in die deutschen Kinos. Zusammenfassung: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (2016) Originaltitel: Fantastic Beasts and where to find them Lesedauer der Zusammenfassung: 2,5 Min. New York, 1926: Der britische Magiezoologe Newt Scamander (Eddie Redmayne) betritt mit einem Koffer voll magischer Tierwesen die USA, wo er den Donnervogel Frank freizulassen plant. Gleichzeitig sorgt in New York ein unbekanntes Wesen für eine Spur der Zerstörung. Die fanatische…
    Zusammenfassung: Phantastische Tierwesen (Filmreihe) tba
    1

    User Rating: Be the first one !
  • Erscheinungsdatum: 2016, 2018
    Filmlänge:
    FSK: 6
    Genre: , , ,
    Regisseur:
    Besetzung: , , , , , ,
    Bildrechte: © 2016-2018 Warner Bros. Pictures

Insgesamt fünf Teile soll die 'Harry Potter'-Prequelreihe 'Phantastische Tierwesen' umfassen. Damit du nicht den Überblick verlierst, haben wir die wichtigsten Ereignisse der Filmreihe kompakt zusammengefasst. 'Grindelwalds Verbrechen' kommt am 15. November 2018 in die deutschen Kinos.

Zusammenfassung: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (2016)

Originaltitel: Fantastic Beasts and where to find them
Lesedauer der Zusammenfassung: 2,5 Min.

Eddie Redmayne als Newt Scamander zusammen mit anderen Hauptdarstellern auf dem Plakat zu Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

In 'Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind' müssen sich Newt Scamaner (Eddie Redmayne) und seine Gefährten einer dunklen Bedrohung stellen.

New York, 1926: Der britische Magiezoologe Newt Scamander (Eddie Redmayne) betritt mit einem Koffer voll magischer Tierwesen die USA, wo er den Donnervogel Frank freizulassen plant.

Gleichzeitig sorgt in New York ein unbekanntes Wesen für eine Spur der Zerstörung. Die fanatische Nichtmagierin Mary Lou Barebone heizt daraufhin die Stimmung gegen die Zaubererwelt an.

Seraphina Picquery (Carmen Ejogo), die Präsidentin des Magischen Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika (MACUSA), fürchtet einen Krieg mit den Nichtmagiern, kurz No-Majs. Der Zauberer Percival Graves (Colin Farrell) soll den Fall umgehend klären.

Graves befragt im Laufe seiner Ermittlungen Credence, den verstörten Adoptivsohn der Magiehasserin Barebone, die ihn Zeit seines Lebens zwang, seine Magie zu unterdrücken.

Werbung



Bei einem Zwischenfall in einer Bank vertauscht Newt Scamander seinen magischen Koffer mit dem des No-Maj Jacob Kowalski (Dan Fogler). Zusammen mit der MACUSA-Mitarbeiterin Porpentina Goldstein (Katherine Waterston), die den Vorfall beobachtete, sucht Newt Jacob Kowalski auf. Doch einige Tierwesen sind entkommen, sodass sich Newt und Jacob auf die Suche nach diesen begeben. Zwischenzeitlich übernachten Jacob und Newt bei Porpentinas Schwester Queenie Goldstein, die ein Auge auf Jacob wirft.

Nachdem die meisten Wesen wieder in dem Koffer sind, bringt die Ex-Aurorin Porpentina diesen zur Seraphina Picquery von der sie sich Anerkennung erhofft. Stattdessen beschuldigt man sie und Newt jedoch durch Nachlässigkeit den Tod des New Yorker Senators Henry Shaw verursacht zu haben. Newt und Porpentina werden zum Tode verurteilt, – können jedoch entkommen.

Auf der Suche nach den letzten Tierwesen stoßen Newt und Porpentina auf den marodierenden Obscurus von Credence Barebone (Ezra Miller), dessen lebenslang unterdrückte Magie sich nun unkontrollierbar bahnbricht. Schließlich können MACUSA-Mitarbeiter den Obscurus vernichten. Graves zürnt darüber, und wird daraufhin von Newt Scamander als Schwarzmagier Gellert Grindelwald enttarnt, womit auch sein Plan, den Obscurus als mächtige Waffe an sich zu reißen, durchkreuzt wird.

Nach den Ereignissen wird ein mächtiger Vergessenszauber gewirkt, der den New Yorkern die Erinnerungen an die jüngsten Ereignisse raubt. Auch Jacobs verliert seine Erinnerungen, was auch für jene an Queenies Abschiedskuss gilt.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind endet mit der Eröffnung von Jacobs Bäckerei, in der er Backwaren in der Form von Nifflern, Demiguises, Erumpents und anderen magischen Tierwesen anbietet.

Werbung

Letzte Aktualisierung am 21.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

'Phantastische Tierwesen 1': Die wichtigsten Ereignisse
  • Wegen seiner entflohenen Tierwesen wird Newt Scamander zum Tode verurteilt
  • Als Obscurus setzt Credence Barebone Teile von New York in Schutt und Asche
  • Die Stimmung zwischen der magischen und nichtmagischen Bevölkerung der USA droht zu kippen
  • Getarnt als Percival Graves versucht Schwarzmagier Gellert Grindelwald einen Obscurus in seine Gewalt zu bringen

Zusammenfassung: Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

Originaltitel: Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald

Am 15. November 2018 kehrt J.K. Rowlings Wizarding World mit Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen  zurück in die deutschen Kinos. Unsere Zusammenfassung zu Teil 2 erscheint dann wenig später hier. Für die Zwischenzeit und zum Stimmung anheizen, laden wir dich ein, in unsere Podcasts zu Phantastische Tierwesen reinzuhören:

NEUE ARTIKEL
Werbung
Werbung
❯ Alle Artikel