19 Filme mit Dwayne Johnson (The Rock)

The Rock: von Flop bis Top
Spoilerfrei!
Lesedauer: 9 Mins.
Collage der Filme Baywathc, The Fast and The Furious, Tooth Fairy, Hercules und die Reise zur Die Reise zur geheimnisvollen Insel mit Dwayne The Rock Johnson
© 2012 Warnes Bros. | © 2017 Paramount Pictures | © 2010 20th Century Fox | © 2014 Paramount Pictures | © 2011 Universal Pictures

Dwayne - The Rock - Johnson ist ein Phänomen. Der beliebte Schauspieler hat Charisma, Charme, Humor und nebenbei auch den dicksten Bizeps Hollywoods. Wenn du von dem tätowierten Ex-Wrestler nicht genug bekommen kannst, dann bist du hier genau richtig: Die besten Filme mit Dwayne - The Rock - Johnson im Ranking.

Zur Person:

Geboren wurde Dwayne Douglas Johnson am 02.05.1972 in Kalifornien, wuchs jedoch auf der Pazifikinsel Hawaii auf. In Miami, wo er Kriminologie studierte, trat er dem Football Team der University of Miami bei. Eine Knieverletzung beendete seine vielversprechende Karriere jedoch frühzeitig.

Johnson sattelte um und wurde im Alter von 24 Jahren Profi-Wrestler. Als The Rock konnte er nationale sowie internationale Kämpfe zu seinen Gunsten entscheiden. 2006 gab der Wrestling-Superstar jedoch bekannt sich ausschließlich auf seine Filmkarriere konzentrieren zu wollen. In Die Mumie kehrt zurück (2001) hatte er bereits erste Filmerfahrung sammeln können.

Der internationale Durchbruch gelang Johnson schließlich mit seinem Auftritt in der Fast & The Furious-Reihe, deren fester Bestandteil er seitdem ist. 

Platz 19: 'Baywatch' (2017)

Dwayne The Rock Johnson und Zac Efron im Baywatch-Remake von 2017

Zwei Machos im Dienst: Johnson und Efron retten heiße Ladys.

Rolle: Mitch Buchannon

Teaser:  Der Rettungsschwimmer Mitch Buchannon (Dwayne Johnson) hält nicht viel von seinem neuen Kollegen Matt (Zac Efron). Als ein Kriminalfall die Zukunft ihres Strandabschnitts gefährdet, müssen die zwei Machos jedoch zusammenhalten. Zum Trailer

Einschätzung:  Das Reboot nimmt den Klassiker Baywatch mit coolen Sprüchen und viel nackter Haut auf die muskelbepackten Arme. Zu unserer Filmkritik


Platz 18: 'Zahnfee auf Bewährung' (2010)

Originaltitel: Tooth Fairy

Dwayne Johnson als Derek Thompson, die Zahnfee.

In 'Zahnfee auf Bewährung' stellt Johnson eine ordentliche Portion Selbstironie unter Beweis.

Rolle: Derek Thompson / Zahnfee

Teaser:  Der Profi-Eishockeyspieler Derek Thompson (Dwayne Johnson) ist berühmt-berüchtigt dafür Gegnern die Zähne auszuschlagen, was ihm den Spitznamen „Zahnfee“ einbrachte. Als er jedoch seiner Tochter erzählt, dass es keine echten Zahnfeen gäbe, belehrt in Oberfee Lily (Julie Andrews) eines Besseren und verwandelt den Muskelmann Thompson in ein ebensolches Fabelwesen.  Zum Trailer

Einschätzung: Die Fantasykomödie Zahnfee auf Bewährung hat eine amüsante Prämisse, aber nicht viel mehr.


Platz 17: 'Doom' (2005)

The Rock als Sgt. Asher "Sarge" Mahonin in der Spieleverfilmung Doom.

'Doom' lässt The Rock gegen Monster kämpfen.

Rolle: Sgt. Asher "Sarge" Mahonin

Teaser:  Im Jahr 2046 finden Forscher auf dem Mars die Überreste einer humanoiden Spezies. Als wenig später der Kontakt zur Forschungseinrichtung abbricht, wird unter der Leitung von Sgt. Asher Mahonin (Dwayne Johnson) ein Spezialkommando ausgesandt. Es beginnt ein gnadenloser Kampf ums Überleben, als die Soldaten in den klaustrophobischen Gängen der Forschungsstation von schreckenserregenden Monstern angegriffen werden. Doom ist die Verfilmung des gleichnamigen Computerspiel-Klassikers. Zum Trailer

Einschätzung: Fans des Computerspiels dürften sich über die gelegentlichen First-Person-Views freuen, für einen Kinofilm ist Doom jedoch etwas einfallslos. 


Platz 16: 'Walking Tall – Auf eigene Faust' (2004)

Originaltitel: Walking Tall

Dwayne Johnson in seiner Rolle als Chris Vaughn in Walking Tall.

Dwayne Johnson spielt in 'Walking Tall' einen Ex-Soldaten, der in seiner Heimatstadt ordentlich aufräumt.

Rolle: Chris Vaughn

Teaser: Der Elitesoldat Chris Vaughn (Dwayne Johnson) kehrt nach acht Jahren Abwesenheit in seine Heimatstadt zurück und muss feststellen, dass diese von Korruption und Verbrechen zersetzt ist. Als schließlich Vaughns Familie ins Visier der Gangsterbande des Casino-Besitzers Jay Hamilton gerät, ist für den Kriegsveteranen Schluss: Chris Vaughn beginnt einen erbarmungslosen Rachefeldzug. Zum Trailer

Einschätzung: The Rock erweist sich in Walking Tall als solider Held, die Story ist jedoch vorhersehbar.


Platz 15: 'G.I. Joe: Die Abrechnung' (2013)

Originaltitel: G.I. Joe: Retaliation

The Rock in G.I. Joe – Die Abrechnung als Marvin F. Hinto aka Roadblock.

The Rock bekommt in 'G.I. Joe – Die Abrechnung' nicht viel mehr zu tun, als zu Ballern.

Rolle: Marvin F. Hinton / Roadblock

Teaser:  Die Spezialeinheit der G.I. Joe wird vom US-Präsidenten (Jonathan Pryce) zu Unrecht beschuldigt Nuklearwaffen gestohlen zu haben. Roadblock (Johnson), Lady Jaye (Adrianne Palicki) und Flint (D.J. Cotrona) bleibt nicht viel Zeit, die Welt von einer Verschwörung gegen Sie zu überzeugen. Zum Trailer

Einschätzung: Die pausenlose Action in G.I. Joe: Die Abrechnung macht anfangs Freude, ermüdet jedoch schnell.

Werbung



Platz 14: 'Daddy ohne Plan' (2007)

Originaltitel: The Game Plan

Dwayne Johnson in Daddy ohne Plan als Joseph „Joe“ Kingman.

In 'Daddy ohne Plan' muss Johnsons Charakter sein Ego überwinden.

Rolle: Joseph „Joe“ Kingman

Teaser: Für den Profi-Quarterback Joseph „Joe“ Kingman ist Football das Einzige, das zählt. Als er jedoch erfährt, dass er aus einer früheren Beziehung eine achtjährige Tochter hat, ändert sich für den Egomanen alles. Zum Trailer

Einschätzung: Daddy ohne Plan ist eine schnulzige Familienkomödie nach bewährtem, aber auch altbekanntem Schema.


Platz 13: 'Faster' (2011)

In Faster spiel Dwayne Johnson den Bankräuber James Cullen.

In 'Faster' ist Johnson auf Rachemission.

Rolle: James Cullen / Driver

Teaser: Der Bankräuber James Cullen kommt nach 10 Jahren Haft frei. Als er das Versteck mit dem Diebesgut aufsuchen will, muss er jedoch feststellen, dass dieses verraten wurde. Auf seiner gnadenlosen Jagd nach den Verrätern wird Cullen von einem drogenabhängigen Cop (Billie Bob Thornton) und einem mysteriösen Auftragsmörder (Oliver Jackson-Cohen) verfolgt. Zum Trailer

Einschätzung: Der Actionthriller Faster steht The Rock gut, kann das Versprechen actiongeladener Spannung jedoch nicht ganz einhalten. 


Platz 12: 'Die Reise zur geheimnisvollen Insel' (2012)

Originaltitel:  Journey 2: The Mysterious Island

Johnson in seiner Rolle als Hank Parsons in Reise zur geheimnisvollen Insel

Die 'Reise zur geheimnisvollen Insel' hält für The Rock nur eine  Klischee-Rolle bereit.

Rolle: Hank Parsons

Teaser: Zusammen mit seinem Stiefvater Hank (Dwayne Johnson) macht sich Sean Anderson (Josh Hutcherson) auf die Suche nach einer geheimnisvollen Insel, die in Jule Vernes Büchern erwähnt wird. Nicht alles, was sie dort finden ist von zahmer Natur. Zum Trailer

Einschätzung: Der Abenteuerfilm Die Reise zur geheimnisvollen Insel ist visuell beeindruckend, strotzt aber nur so vor Klischees. 


Platz 11: 'Spiel auf Bewährung' (2006)

Originaltitel: Gridiron Gang

The Rock in seiner Rolle als Bewährungshelfer Sean Porter in Spiel auf Bewährung.

Johnson geht in 'Spiel auf Bewährung' vollkommen auf.

Rolle: Sean Porter

Teaser: Sean Porter (Dwayne The Rock Johnson) arbeitet als Bewährungshelfer in einem Jugendgefängnis. Um den jungen Schwerverbrechern Verantwortung und Selbstachtung zu vermitteln, gründet er ein Football-Team. Doch Gang-Rivalitäten machen seine Vision schier unmöglich.  Zum Trailer

Einschätzung: Spiel auf Bewährung schafft es nicht zu inspirieren, was jedoch nicht an Johnson liegt, der in seiner Rolle voll aufgeht.


Platz 10: 'San Andreas' (2015)

Rettungsflieger Ray Gaines (Dwayne Johnson) in San Andreas.

Rettungspilot Ray Gaines (Dwayne The Rock Johnson) muss in 'San Andreas' seinen Sohn retten.

Rolle: Ray Gaines

Teaser: Nach einem verheerenden Erdbeben in Kalifornien macht sich der Rettungsflieger Ray Gaines (Dwayne Johnson) zusammen mit seiner Ex-Frau (Carla Gugino) auf die Suche nach seiner Tochter. Zum Trailer

Einschätzung: Der solide Cast und die atemberaubenden Spezialeffekte machen an San Andreas am meisten Spaß.

Werbung



Platz 9: 'Snitch – Ein riskanter Deal' (2013)

Originaltitel: Snitch

Dwayne Johnson in Snitch als John Matthews.

In 'Snitch' spielt Johnson ausnahmsweise einen tiefgründigeren Charakter.

Rolle: John Matthews

Teaser: Der Teenager Jason wird beschuldigt mit Drogen zu handeln, ist jedoch unschuldig. Um seinen Sohn vor zehn Jahren Gefängnis zu bewahren, geht John Matthews (Dwayne Johnson) einen riskanten Deal mit der Staatsanwaltschaft ein: Als Undercover-Informant soll er ein Drogenkartell infiltrieren. Zum Trailer

Einschätzung: In Snitch bekommt Johnson die Chance einen tiefgründigeren Charakter zu spielen, die Handlung des Actionthrillers ist jedoch nur Mittelmaß.


Platz 8: 'Hercules' (2014)

The Rock als Hercules.

In 'Hercules' genehmigt sich The Rock einen Ausflug ins Historien-Genre.

Rolle: Hercules

Teaser: Der griechische Halbgott Hercules (Dwayne Johnson) kämpft für den, der am meisten zahlt. Als er für den thrakischen König in den Kampf zieht, wird er auf die härteste Probe gestellt. Zum Trailer

Einschätzung: Zwar visuell beeindruckend, ist diese gewollt unrealistische Hercules-Verfilmung ansonsten höchstens Durchschnitt.


Platz 7: 'Fast & Furious 8' (2017)

Originaltitel: The Fate of the Furious

The Rock als Luke Hobbs in Fast and Furious 8.

In 'Fast and Furious 8' muss sich Hobbs (Johnson) mit einer neuen Realität abfinden.

Rolle: Luke Hobbs

Teaser: Eine mysteriöse Frau verführt Dom (Vin Diesel) und wiegelt ihn gegen seine Freunde auf, die sich Aufgaben stellen müssen, die sie prüfen nie zuvor.  Zum Trailer

Einschätzung:  Der achte Film ist entgegen aller Erwartungen eine weitere Bereicherung der Furious-Reihe, die immer mehr zum Aushängeschild des modernen Action-Genres wird. Zu unserer Filmkritik


Platz 6: 'Fast & Furious 6' (2013)

Originaltitel: Furious 6

Johnson in Fast & Furious 6 als Luke Hobbs.

In 'Fast & Furious 6' spielt Johnson eine größere Rolle als im letzten Teil.

Rolle: Luke Hobbs

Teaser:  Luke Hobbs engagiert Dominic Toretto (Vin Diesel) und dessen Raser-Crew damit diese ein Team von Attentätern ausschalten. Als Dom erfährt, dass seine totgeglaubte Ex-Freundin Letty (Michelle Rodriguez) zu den Gesuchten gehört, wird es kompliziert. Zum Trailer

Einschätzung:  Mit solidem Humor und verrückten Actionszenen baut Fast & Furious 6 auf der neuen Blockbuster-Formel auf, die Fast Five so erfolgreich machte.

Werbung



Platz 5: 'Central Intelligence' (2015)

The Rock in Central Intelligence als Bob Stone aka. Robbie Weirdicht.

Johnson und Hart sind in 'Central Intelligence' für die CIA im Einsatz.

Rolle: Bob Stone / Robbie Weirdicht

Teaser: Die ungleichen Schulkameraden Bob (Dwayne Johnson) und Calvin (Kevin Hart) treffen nach Jahren wieder aufeinander und müssen eine geheime CIA-Mission meistern. Zum Trailer

Einschätzung: Eine großartig harmonierendes Schauspieler-Duo in einem maßgeschneiderten Drehbuch mit platten, wenn auch witzigen Gags.


Platz 4: 'Jumanji: Willkommen im Dschungel' (2017)

Originaltitel: Jumanji: Welcome to the Jungle

In der Neuauflage von Jumanji spielt Dwayne Johnson den Doktor Smolder Bravestone aka. Spencer Gilpin.

Dwayne Johnson ist in 'Jumanji – Willkommen im Dschungel' eine Spielfigur.

Rolle: Dr. Smolder Bravestone/Spencer Gilpin

Teaser:  Vier Teenager werden von einem magischen Video Game verschluckt und in fremden Körpern in einen Dschungel verpflanzt, der nur so von Gefahren wimmelt. Zum Trailer

Einschätzung: Mit unterhaltend-ulkigem Cast und humorvollem Twist gelingt eine erfrischende Neuauflage des Jumanji-Klassikers (1995).


Platz 3: 'Fast & Furious Five' (2011)

Originaltitel: Fast Five

Johnson in Fast & Furious Five als Luke Hobbs.

In 'Fast & Furious Five' ist Johnson das erste Mal im Furious-Franchise zu sehen.

Rolle: Luke Hobbs

Teaser: Im fünften Teil der Filmreihe The Fast and the Furious versuchen Dominic Toretto (Vin Diesel) und seine Crew dem langen Arm der Justiz zu entkommen. DEA-Agent Luke Hobbs (Dwayne Johnson) ist den Verkehrssündern jedoch dicht auf der Spur. Zum Trailer

Einschätzung: Fast & Furious Five ist eine amüsante Stunt-Show, die ihren Mangel an Logik und Storytelling mit Vollgas feiert.


Platz 2: 'Fast & Furious 7' (2015)

Originaltitel: Furious Seven

Johnson in Fast & Furious 7 als Luke Hobbs.

Dwayne Johnson sorgt in 'Fast & Furious 7' für Feuerkraft.

Rolle: Luke Hobbs

Teaser: Nach den Ereignissen von Fast 6 will sich Deckard Shaw an Dominic Toretto (Vin Diesel) und dessen Familie rächen. Auch Luke Hobbs (Dwayne Johnson) muss derweil einiges einstecken. Zum Trailer

Einschätzung: Eine neue Dosis Over-the-Top-Action sorgt für Spannung und Spaß in einem sich konstant verbessernden Franchise.


Platz 1: 'Vaiana – Das Paradies hat einen Haken' (2016)

Originaltitel: Moana

Dwayne Johnson verleiht im Original in Vaiana dem Halbgott Maui seine Synchronstimme.

Der pazifische Halbgott Maui wird von Dwayne Johnson  gesprochen, der selbst auf der Pazifikinsel Hawaii zuhause ist.

Rolle: Maui (Stimme)

Teaser:  Im antiken Polynesien macht sich die Häuptlingstochter Vaiana (Originalstimme: Auli'i Cravalho) auf die Suche nach dem Halbgott Maui (Originalstimme: Dwayne Johnson), den sie zur Rede stellen will, denn er hat ihre Heimatinsel mit einem Fluch belegt. Zum Trailer

Einschätzung: Der himmlische Soundtrack und die atemberaubende Kulisse machen aus diesem Film ein „Instant-Classic“ der Disney-Filmografie. Außerdem sang Dwayne Johnson den Filmtitel „You're Welcome“ und stieg mit diesem sofort in die Billboard Hot 100 ein. Auch wenn Johnson in diesem Film nur seine Stimme gegeben hat, steht für uns außer Frage, dass Vaiana der beste Film mit "The Rock" ist.  Zu unserer Filmkritik


Zukünftige Filme mit Dwayne "The Rock" Johnson

  • Rampage (2018)
  • Skyscraper (2018)
  • Fighting with My Family (2018)
  • Shazam (2019)
NEUE ARTIKEL
Werbung
❯ Alle Artikel