Alle Artikel zu Serienkritiken

  • Titelbild zur Kritik: "The Good Place" Staffel 1-4 95%

    Kritik: The Good Place (Staffel 1-4)

    'The Good Place' ist ohne Zweifel die schrägste und ambitionierteste Comedyserie von Showrunner Michael Schur. Immerhin: Die Vermittlung von Moral und Philosophie steht ebenso im Vordergrund wie Komik, Charaktere und Absurdität. Verdient 'The Good Place'  den Einzug in den grünen Bereich? Kurz gesagt: Ja, und Sie erfahren jetzt wieso!
  • 78%

    Kritik: Beastars – Staffel 2

    Nach dem überwältigenden Erfolg rund um den grauen Wolf Legoshi und das kleine Häschen Haru, startete am 15. Juli die zweite Staffel des Animes 'Beastars' auf Netflix. Worum es geht und ob die Fortsetzung an den Erfolg der ersten Staffel anknüpfen kann, erfahrt ihr in unserer Kritik.  Wenig Zeit?
  • Disney+ Original 74%

    Episodenguide: Loki – Staffel 1 (Kritik)

    'WandaVision', 'The Falcon and the Winter Soldier' und jetzt 'Loki': Endlich geht die dritte MCU-Serie rund um den charismatischen Gott Loki an den Start! Wir sind natürlich von Anfang an mit dabei und präsentieren euch jede Woche eine Zusammenfassung und Kritik der aktuellsten Folge! Folge 1: 'Glorreiches Ansinnen' Original Titel:
  • Netflix Original 44%

    Kritik: Élite – Staffel 4

    Neues Schuljahr, neues Glück? Nach dem riesigen Erfolg der ersten drei Staffel schickt Netflix die spanische Hit-Serie 'Élite' in eine vierte Runde. Mit den gewohnten Zutaten Drama, Krimi und Sex möchte man das weltweite Publikum erneut in den Bann ziehen. Warum das dieses Mal aber unserer Meinung nach nicht funktioniert,
  • 66%

    Kritik: Sweet Tooth – Staffel 1

    Eine neue Woche, ein neues Netflix Original. Mit 'Sweet Tooth' sicherte sich der Streamingriese erneut die Rechte an einer Comicreihe, und schickt uns in eine Welt, in der Natur und Mensch eins wurden. Hat die Serie das Potenzial für einen weiteren Comic-Hit im Stil von 'Umbrella Academy'? Wenig Zeit?
  • Netflix Original 69%

    Episodenguide: Élite Kurzgeschichten

    Anlässlich der vierten Staffel der spanischen Hit-Serie 'Élite' veröffentlicht Netflix vier Kurzgeschichten rund um die Schüler:Innen der Las Encinas. Wie üblich bedeutet das jede Menge Party, Intrigen und Drama. Ob die Kurzgeschichten in diesen Disziplinen genau so überzeugen wie die Hauptserie, erfahrt ihr in unserem Episodenguide! Folge 1: 'Élite Kurzgeschichten:
  • Titelbild zur Kritik: "Lucifer" Staffel 5 76%

    Kritik: Lucifer – Staffel 5

    Eine Staffel ist für Netflix nicht genug. Deshalb wurde 'Lucifer' um eine fünfte Staffel verlängert und das auch noch in zwei Hälften. Eine teuflisch gute Idee oder hätte Lucifer doch lieber in der Hölle bleiben sollen? Mehr dazu in der Kritik. Wenig Zeit? Zum Fazit! Eine Erde ohne Teufel
  • 64%

    Kritik: Eden – Staffel 1

    Düstere Dystopie, Künstliche Intelligenz, Roboter, die die Menschheit überlebt haben. Nein, wir reden hier nicht von 'Love, Death & Robots', sondern von dem brandneuen japanischen Netflix-Original Eden. Ob die Miniserie mit ihren vier Folgen wirklich sehenswert ist, erfahrt ihr in der Kritik! Wenig Zeit? Zum Fazit! Darum geht’s: In
  • HBO Max Original 69%

    Kritik: The Flight Attendant – Staffel 1

    Kaley Cuoco kann nicht nur 'The Big Bang Theory'! Und das möchte die Schauspielerin als Flugbegleiterin, die in einen Mordkomplott verwickelt wird, unter Beweis stellen. Ob die neue Thriller Serie 'The Flight Attendant' ein überraschender Höhenflug oder eher eine Bruchlandung wird, erfahrt ihr in der Kritik. Wenig Zeit? Zum Fazit!
  • 79%

    Kritik: The Underground Railroad – Staffel 1

    Die Sklaverei ist in der Geschichte der USA kein historisches Narrativ wie andere, es ist ein bis heute spürbares Trauma. Barry Jenkins erzählt auf atemberaubende Weise eine alternative Version der Geschichte, doch funktioniert dieser Kniff oder ist der historische Eingriff unangemessen?   Wenig Zeit? Zum Fazit! Worum geht’s? 19.
  • Titelbild zur Kritik: "Invincible" Staffel 1 73%

    Kritik: Invincible – Staffel 1

    Kunterbuntes und gleichzeitig gnadenlos gewalttätiges Superheldenspektakel? Für Robert Kirkman kein Problem! Mit 'Invincible' erschuf er eine Superhelden-Reihe, die die klassischen Comichelden mit einer brutalen Portion Realismus verknüpft. Super-Fantastisch oder Super-Klischee? Wir finden es raus! Wenig Zeit? Zum Fazit! Wo Superhelden noch Superhelden sind Der Teenager Mark Grayson (Steven Yeun,
  • 78%

    Episodenguide: Love, Death & Robots – Staffel 2

    Netflix beliebteste Anthologieserie 'Love, Death & Robots' geht in die zweite Runde. Mit nur acht Folgen sind zwar deutlich weniger Episoden im Gepäck, doch Quantität war ja noch nie ein Erfolgsgarant. Wie sich die zweite Staffel rund um Dystopien, mörderische Gadgets und Zukunftsphilosophien schlägt, erfährst du in unserem Episodenguide.
  • Titelbild für Kritik Shadow and Bone Staffel 1 von Netflix 68%

    Kritik: Shadow and Bone – Staffel 1

    Epischer Durchschnitt
  • Titelbild zur Kritik "Yakuza goes Hausmann" 71%

    Kritik: Yakuza goes Hausmann – Staffel 1

    Ein Yakuza der zum Hausmann wird? Das könnt ihr im neuen Netflix-Anime 'Yakuza goes Hausmann' sehen! Auf der Manga-Vorlage von Kousuke Oono beruhend, liefert der Anime einiges an Witz. Ob es außer Lachern sonst noch was zu sehen gibt, erfahrt ihr in unserer Kritik! Wenig Zeit? Zum Fazit! Darum
  • Titelbild zum Episodenguide "The Falcon and the Winter Soldier" 73%

    Episodenguide: The Falcon and the Winter Soldier – Staffel 1

    Kurz nach der letzten Folge von 'WandaVision' startet direkt die neue Serie 'The Falcon and the Winter Soldier' auf Disney+. Wir sind von Anfang an mit dabei und nehmen dabei jede Folge genauer unter die Lupe: bleibt Marvel mit Falcons Flügeln auf seinem Höhenflug und wo lässt sie vielleicht
  • Titelbild-Kritik zur Kritik von "We are who we are" 83%

    Kritik: We Are Who We Are – Staffel 1

    Der malerische, italienische Sommer, eine Gruppe Teenager auf der Suche nach der eigenen Identität und Strippenzieher ist Luca Guadagnino. Die Puzzleteile aus denen sich 'We Are Who We Are' zusammensetzt, fühlen sich bekannt an. Ob die Drama Serie ihre Existenzberechtigung hat, oder doch kaum mehr als ein lauwarmer Aufguss
  • Titelbild zur Kritik "Good Omens" Staffel 1 87%

    Kritik: Good Omens – Staffel 1

    Mit 'Good Omens' brachte Amazon den Roman von Terry Pratchett und Neil Gaiman in Serienform. Die Geschichte um die Freundschaft eines Engels und eines Dämons wurde als 6-teilige Miniserie abgedreht. Passend zu David Tennants 50sten Geburtstag erinnern wir uns nochmal daran, wieso 'Good Omens' eine wahrlich göttliche Komödie ist.
  • Titelbild zur Kritik: "Sweet Home" Staffel 1 78%

    Kritik: Sweet Home – Staffel 1

    Mit 'Sweet Home' setzt Netflix weiterhin auf vielversprechende Adaptionen aus dem Ausland. Und genau da kommt der geichnamige Webcomic von Kim Kan-bi and Hwang Young-chan über ein Apartment voller Monster gerade Recht. Verspricht uns die Monsterapokalypse Drama und Nervenkitzel oder verlassen wir uns lieber auf altbewährte Zombies? Wenig Zeit?
  • Titelbild zur Kritik "Tribes of Europe" Netflix Original 64%

    Kritik: Tribes of Europa – Staffel 1

    Dreckige deutsche Dystopie
  • Titelbild zur Kritik "American Gods" - Staffel 3 69%

    Kritik: American Gods – Staffel 3

    Mit 'American Gods Staffel 3' führt Jesse Alexander die Götter-Saga weiter. Da kann man schonmal ein wenig skeptisch werden, da die letzte Staffel doch sehr holprig wurde. Keiner wusste, wo es hingehen soll - weder die Zuschauer, noch die Produzenten. Kann die dritte Staffel die Serie auf den richtigen
  • Titelbild zur Serienkritik "Das Hausboot" Netflix Original 70%

    Kritik: Das Hausboot

    Was passiert, wenn zwei erwachsene Kinder sich ein schrottreifes Hausboot kaufen? Chaos, reines Chaos! Aber ist das auch genug Stoff für eine gute Dokumentationsserie? Das erfahrt ihr in unserer Kritik. Wenig Zeit? Zum Fazit! Der Doku-Hypetrain kommt! Dokumentarserien sind voll im Trend. Das hat spätestens der Hype um Netflix-Originals
  • Titelbild zur Kritik von WandaVision 77%

    Kritik: WandaVision – Staffel 1

    Am 21. Juni 2019 verkündete Marvel die geplanten Serien innerhalb des MCU: 'Hawkeye', 'Falcon and the Winter Soldier' und 'Loki' sind nur einige davon. Mit 'WandaVision' gaben sie vor einigen Wochen den Startschuss, für die seit über einem Jahr heiß erwarteten Serien. Ob die Geschichte um Wanda Maximoff (Elizabeth
  • Titelbild zur Serienkritik "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" 63%

    Kritik: Wir Kinder vom Bahnhof Zoo – Staffel 1

    Rund vierzig Jahre sind seit Erscheinen der berühmt-berüchtigten Geschichte Christiane F.s und ihres Abstiegs in die Heroinszene der 70er-Jahre vergangen. Romanvorlage wie auch erste Verfilmung waren prägend für Generationen und Gesellschaft. Jetzt ist bei Amazon Prime eine nagelneue Serienfassung zu sehen. Ob das Aufwärmen des alten Stoffes gelungen ist,
  • Titelbild zur Kritik "Beforeigners"

    Vorschau-Kritik: Beforeigners – Mörderische Zeiten – Staffel 1

    Ab dem 14. März wird die norwegische HBO-Serie 'Beforeigners' in der ARD-Mediathek verfügbar sein. Wir haben schonmal erste Blicke in die neuen Folgen riskiert. Ob die Fantasy-Serie mit Bildungsauftrag was taugen könnte, erfahrt ihr hier. Wenig Zeit? Zum Fazit! Darum geht’s Was passiert, wenn plötzlich Menschen aus der Vergangenheit
  • Titelbild zur Mini-Serie "Last Hero Inuyashiki" 78%

    Kritik: Last Hero Inuyashiki – Staffel 1

    Mit ‚Last Hero Inuyashiki‘ präsentierte uns Mangaka Hiroya Oku einen etwas anderen Helden: Kein heißblütiger Anime-Held mit schrägen Haaren. Stattdessen haben wir einen alten Mann, der mit neu entdeckten Fähigkeiten Gutes tun will. Erleben wir die Geburt eines neuen Superhelden, oder wird er tatsächlich nur der „last Hero“? Mehr
  • Titelbild zur Kritik "The-Expanse" - Staffel 5 86%

    Kritik: The Expanse – Staffel 5

    Die letzte Staffel vor der finalen zeigt noch einmal alle Stärken einer Sci-Fi-Serie, die wohl die realistischste von allen ist. Man muss es aushalten, dass 'The Expanse' den Finger in die Wunde der Schwächen der Menschheit legt. Die Erbsünde, die die Menschen antreibt und letztendlich auseinandertreibt – nämlich Gier
  • Titelbild zur Kritik von Lupin 71%

    Kritik: Lupin – Staffel 1

    Die Serie 'Lupin' geht seit ihrem Start am achten Januar durch die Decke. Mit Omar Sy in der Hauptrolle verarbeitet Showrunner George Kay die französische Romanfigur Arsène Lupin von 1905 in das 21. Jahrhundert. Ob sich die Serie den Platz in den Top 10 der Netflix Charts verdient hat,
  • Titelbild zur Serie "Archer" 83%

    Kritik: Archer – Staffel 11

    Zurück zur klassischen Archer-Spionage?
  • Titelbild zur Serie "The Boys" Staffel 2 80%

    Kritik: The Boys – Staffel 2

    Der Kampf zwischen den Boys und den Seven geht in Runde 2!
  • Titelbild zur Miniserie "Der Befreier" 69%

    Kritik: Der Befreier – Staffel 1

    Holocaust in Zeichentrick
  • Titelbild zur Serie "The Wilds" 72%

    Kritik: The Wilds – Staffel 1

    Amazon Prime präsentiert mit 'The Wilds' ein fast schon abgegriffenes Thema: Teenager allein auf einer Insel. Doch hinter diesem abgedroschenen Szenario steckt mehr, als man zunächst glauben mag… Wenig Zeit? Zum Fazit! Darum geht’s: Was würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen? Nahrung, Trinkwasser, ein Feuerzeug oder ein Funkgerät?
  • Titelbild Rick and Morty Staffel 4 91%

    Episodenguide: Rick and Morty – Staffel 4 (inkl. Zusammenfassung)

    Kann man einem alten Rick neue Tricks beibringen?
  • Titelbild für Kritik The Mandalorian Staffel 2 82%

    Kritik: The Mandalorian – Staffel 2

    Darum wird die Serie gefeiert
  • Titelbild zur Kritik "ÜberWeihnachten" Netflix Original 69%

    Kritik: ÜberWeihnachten – Staffel 1

    Was taugt Luke Mockridges moderne Weihnachtsgeschichte?
  • Die 7 Hauptcharakter der Serie "The Umbrella Academy" stehen auf einem Schrottplatz und schauen alle in die Kamera 87%

    Kritik: The Umbrella Academy – Staffel 2

    Zurück in die Zukunft
  • Junge, rothaarige Frau sitzt an einem Tisch mit einem Schachbrett an Spielfiguren und Schnapsfläschchen und schaut direkt in die Kamera 85%

    Kritik: Das Damengambit – Staffel 1

    In der Serienwelt ist 'Das Damengambit' mit Sicherheit der große Überraschungshit des Jahres. Innerhalb weniger Tage war die Serienadaption des Buches über das Schachwunderkind Beth Harmon in aller Munde. Woher diese Beliebtheit kommt und ob das Netflix-Drama tatsächlich die beste Miniserie des Jahres ist, erfahrt ihr in dieser Kritik.
  • Plakat zu der Serie "Preacher" - Staffel 4 82%

    Kritik: Preacher – Staffel 4

    Das Ende naht!
  • 84%

    Kritik: Unorthodox – Staffel 1

    Von Brooklyn nach Berlin
  • 80%

    Kritik: Spuk in Bly Manor

    Ein ergreifendes Geisterdrama
  • Dark Staffel 3 Wallpaper vor Einhorn Höhle mit Jonas und Martha 78%

    Kritik: Dark – Staffel 3

    Gehirnjogging
  • Wallpaper für Kritik The Eddy Staffel 1 82%

    Kritik: The Eddy – Staffel 1

    Die dunkle Seite von La La Land
  • Jessica Barden als Alyssa in der zweiten Staffel von The End of the F***ing World. 93%

    Kritik: The End of the F***ing World – Staffel 2

    Würdiger Abschluss für die düstere Komödie
  • Netflix Original 78%

    Kritik: Élite – Staffel 3

    Bis das ein Mord uns scheidet
  • Wallpaper für Kritik Better Call Saul Staffel 5 Jede Woche neu! 92%

    Episodenkritik: Better Call Saul – Staffel 5

    Folge 10: Alle lieben Lalo
  • Lucifer (Tom Ellis), Chloe Decker (Lauren German) und Eva (Inbar Lavi) vor einem dunkeln Hintergrund. 84%

    Kritik: Lucifer – Staffel 4

    Eine teuflische Wiedergeburt
  • 84%

    Kritik: His Dark Materials – Staffel 1

    Jugend-Fantasy für Erwachsene
  • Titelbild für Bojack Horseman Staffel 6 88%

    Kritik: BoJack Horseman – Staffel 6

    Goodbye, BoJack!
  • Poster für Kritik The Expanse Staffel 4 von Amazon Prime Video mit Steven Strait, Dominique Tipper, Cas Anvar, Shohreh Aghdashloo, Burn Gorman und Wes Chatham 87%

    Kritik: The Expanse – Staffel 4

    Darum die beste Sci-Fi-Serie!
  • Alexander Ludwig als Ubbe Ragnarsson in einem Poster für Vikings Staffel 6 Teil 1 74%

    Kritik: Vikings – Staffel 6 (Teil 1)

    Sinkt die Qualität weiter?
  • Olivia Colman als Queen Elizabeth II in The Crown. 83%

    Kritik: The Crown – Staffel 3

    Ein Hauch von Bitterkeit
NEUE ARTIKEL
  • Titelbild zur Kritik: "The Good Place" Staffel 1-4 95%

    Kritik: The Good Place (Staffel 1-4)

    'The Good Place' ist ohne Zweifel die schrägste und ambitionierteste Comedyserie von Showrunner Michael Schur. Immerhin: Die Vermittlung von Moral und Philosophie steht ebenso im Vordergrund wie Komik, Charaktere
  • Topliste: Die besten Pilotfolgen

    Oft sind Pilotfolgen nichts weiter als eine notwendige Hürde, die überwunden werden muss, um Zugang zu einer neuen Serie zu finden. Doch nicht selten enthalten die ersten Schritte einer
  • Titelbild mit Hugh Jackman, Felicity Jones, Tom Hanks, Taraji P. Henson, dem Animationscharakter Joe (Soul)

    21 motivierende & inspirierende Filme

    Mit einer wunderbaren Beharrlichkeit ein Ziel zu erreichen, für Freundschaften und die Liebe unbeeindruckt zu kämpfen oder aus einer misslichen Lebenslage einfach das Beste daraus zu machen – das
Werbung
Werbung