Top 13: Besten Horrorfilme aller Zeiten

Ein Horror-Potpourri für Horrorfans
Spoilerfrei!
Lesedauer: 4 Mins.
Jugendgefährdende Inhalte

Horror ist das Genre mit den meisten Subgenres. Neben Sci Fi-, Body-, Monster- und Psycho-Horror haben sich besonders in den letzten beiden Jahrzehnten völlig neue Subgenres wie Found Footage, Terrorfilm oder Tortue etabliert. In dieser Liste empfehlen wir nicht nur die besten Filme für Halloween, sondern das Beste aus allen dunklen Ecken des Horror-Genres!

Platz 13: 'The Blair Witch Project' (1999)

Regisseure: Daniel Myrick & Eduardo Sánchez

Ein Film, der das Found-Footage-Genre definiert und viele weitere Filme dieser Art geprägt hat.

Nach all den Jahren ist dieser Film neben den Paranormal Activity-Filmen für viele einer der unheimlichsten Vertreter dieses Genres. Außerdem profitierte er von einem der ersten viralen Internet-Hypes der Filmgeschichte.

Platz 12: 'The Descent' (2005)

Regisseur: Neil Marshall

In dem klaustrophobischen Horrorfilm geht es um eine Gruppe von emanzipierten Frauen, die in eine unerforschte Höhle hinabsteigen. Mit einem ungeahnten Twist kann dieser Genrevertreter gleich mehrere Horror-Genres abdecken.

Platz 11: 'Hereditary' (2018)

Regisseur: Ari Aster

Toni Collette erbt nach dem Tod ihrer Mutter ein düsteres Vermächtnis, das für sie und ihre gesamte Familie zu einer großen Gefahr wird. Für viele Kritiker einer der gruseligsten Filme der Neuzeit. Unsere ausführliche Kritik zu Hereditary!

Platz 10: 'Dawn oft he Dead' (2004)

Regisseur: Zack Snyder

Das Remake des Kult-Klassikers von George A. Romero gehört für viele Zombiefans zu den besten Remakes seit jeher. Ein unerklärtes Ereignis hat die Weltbevölkerung über Nacht nahezu ausgerottet. Eine Gruppe Überlebender will sich vor den beißwütigen Zombies in einem Einkaufszentrum verschanzen – Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, werden die Toten auf der Erde wandern.

Platz 9: 'I Saw the Devil' (2010)

Regisseur: Jee-woon Kim

Der südkoreanische Revenge-Film traf auch im Westen auf großen Anklang. Nach dem ein psychopathischer Serienmörder, in einer kalten Winternacht eine Polizistentochter auf bestialische Art und Weise ermordet beginnt eine blutige Jagd, die einen Polizisten zu radikalen Mitteln treibt. 

Platz 8: '[Rec]' (2007)

Regisseur: Jaume Balagueró Paco Plaza

In diesem Found Footage Film folgen zwei Reporter einem Feuerwehrteam in ein Hochhaus. Doch der Einsatz entwickelt sich mehr und mehr zu einer Todesfalle und keiner weiß genau von wann sie eigentlich angegriffen werden.

Werbung



Platz 7: IT (2017)

Regisseur: Andy Muschietti

Der perfekte Film für Halloween. In der Kleinstadt Derry in Maine, Ende der 80er treibt der Horror-Clown Pennywise sein blutiges Unwesen. Nach und nach verschwinden dort immer mehr Kinder, das Einzige was von ihnen übrig bleibt sind einzelne Körperteile. Eine Gruppe von sechs Jungen und einem Mädchen wollen dem Treiben auf den Grund gehen. 

Platz 6: 'A Quiet Place' (2018)

Regisseur: John Krasinski

Eine Familienfarm wird heimgesucht von bösartigen Kreaturen, die zwar nicht sehen aber umso besser hören können. Ein falscher Laut oder eine falsche Bewegung und die Kreaturen kommen und schlagen zu! Unsere Kritik zu A Quiet Place!

Platz 5: 'Ghostland' (2018)

Regisseur: Pascal Laugier

Nach dem Tod ihrer Tante beschließt eine Mutter mit ihren zwei Töchtern in ihr geerbtes Haus zu ziehen. Kurz nach ihrer Ankunft wird die Familie von zwei Unbekannten überfallen. Nicht nur der Kampf auf Leben und Tod, sondern auch die Frage, was passiert, wenn einem die Vergangenheit irgendwann einholt macht Pascal Laugier neusten Film zu einem seiner sehenswertesten.

Platz 4: 'Eden Lake' (2008)

Regisseur: James Watkins

Ein Pärchen fahren hinaus an See um zu campen und eine romantische Zeit zu verbringen. Doch die idyllische Stimmung wird unterbrochen durch die örtliche Jugendclique. Neben anfänglichen Wortgefechten, Pöbeleien und einem zerstochenen Autoreifen eskaliert die Situation vollkommen. Ein erschreckend realistisches Szenario macht diesen Film zu einem der unangenehmsten Terrorfilme seiner Art.

Platz 3: 'The Fly' (1986)

Regisseur: David Cronenberg

Ein exzentrischer Wissenschaftler forscht auf dem Gebiet der Teleportation. Er erzielt einige Erfolge und lernt nebenbei eine Reporterin kennen, die anfänglich seine Arbeit widerwillig, letztlich aber faszinierend begleitet. Nach einem scheinbar geglückten Eigenversuch beginnt der eigentliche Horror und der Wissenschaftler fängt an sich auf mehreren Ebenen zu verändern.

Platz 2: Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt (1979)

Regisseur: Ridley Scott

Der Weltraumtransporter Nostromo befindet sich auf dem Heimweg zur Erde. Als aus dem tiefen des Alls ein unbekanntes Notsignal aufgenommen wird, geht die Besatzung der Nostromo widerwillig diesem Signal nach und holen sich unabsichtlich ein Wesen aus einer fremden Welt auf ihr Schiff. Nach knapp 40 Jahren bleibt der erste Film der Saga weiterhin der Gruseligste seiner Reihe. Unsere Artikel zur Alien-Reihe!

Platz 1: 'Das Ding aus einer anderen Welt' (1982)

Regisseur: John Carpenter

John Carpenters Remake gehört nicht nur mit zu den besten Remakes aller Zeiten, sondern ist nach über 35 Jahren weiterhin für mich persönlich der beste Horrorfilme aller Zeiten. Auf einer Forschungsstation in der Antarktis wird die Besatzung von einem unbekannten Wesen infiltriert. Schnell beginnt der Missmut untereinander und die Frage: wer ist bereits von dem Wesen infiziert worden? Ein zeitloser Klassiker aus einer anderen Welt.

NEUE ARTIKEL
Werbung
Werbung
❯ Alle Artikel