Alle Artikel zu Thriller

  • 67%

    Kritik: Das Gift

    Was bedeutet es, Mutter zu sein? Eine Frage, die jüngst immer häufiger und kontroverser diskutiert wird. Mit dem Thriller-Drama 'Das Gift' von Claudia Llosa setzt sich nun auch Netflix damit auseinander. Doch ob dem Film eben diese Auseinandersetzung gelingt? Wenig Zeit? Zum Fazit! Seit einigen Jahren setzt Netflix in Sachen Film- und Serienproduktionen zunehmend
  • Netflix Original 68%

    Kritik: The Guilty

    Ein neues Jahr, ein neues US-amerikanisches Remake eines ausländischen Filmes. Ob der Kammerspiel-Thriller 'The Guilty' mit Jake Gyllenhaal and die Qualität des dänischen Originals herankommt, erfahrt ihr in der Kritik. Wenig Zeit? Zum Fazit! Eine harte Nacht für Joe Aufgrund eines ausstehenden Gerichtsverfahrens muss der gestresste Polizist Joe Baylor
  • 76%

    Kritik: Je Suis Karl

    Im Zeitalter der Neuen Rechten und Identitärer Bewegung tut sich das Kino manchmal noch schwer, diese Phänomene zu greifen. Christian Schwochow versucht sich an einem mitreißendem Drama, welches die rechte Szene im neuen Jahrtausend realistisch abbilden soll. Ist das belehrendes Schulfernsehen oder geht es unter die Haut?   Wenig
  • James Bond (Daniel Craig) im Smoking 72%

    Kritik: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben

    Mit 'James Bond 007: Keine Zeit zu Sterben' unter der Regie von Cary Joji Fukunaga schließt Daniel Craig die Rolle des legendären Geheimagenten endgültig ab. Kann Craig noch ein letztes Mal ordentlich durchstarten, oder ist es für seinen Bond doch die Zeit gekommen zu sterben? Wenig Zeit? Zum Fazit!
  • 80%

    Kritik: Schachnovelle

    Ein weiterer Literaturklassiker macht den Sprung auf die Leinwand. Auf einer Dampferfahrt von Europa nach Amerika gerät Josef Bartok in einen Strom aus Erinnerung, Alkohol und Schach. Warum diese Reise zu sich selbst mit jeder Seemeile spannender wird, erfahrt ihr in unserer Kritik. Wenig Zeit? Zum Fazit! Darum geht’s
  • 74%

    Kritik: Curveball – Wir machen die Wahrheit

    Schlampige Arbeit, Bürokratie und uneinsichtige Vorgesetzte sind die Schrecken deutscher Behörden, mit denen wohl jede:r schon Kontakt hatte. In 'Curveball' mischt der Bundesnachrichtendienst einen Spionage-Cocktail aus eben diesen Zutaten – nach einer wahren Begebenheit!   Wenig Zeit? Zum Fazit! Darum geht’s Im Jahr 1999 tritt der irakische Geflüchtete Rafid Alwan
  • 39%

    Kritik: Malignant

    Regisseur James Wan, der der Welt bereits die nicht enden wollende 'Saw'-Filmreihe und 'The Conjuring' bescherte, hat sich wieder eine neue Gruselgeschichte ausgedacht. Das Ergebnis: 'Malignant', zu Deutsch: “Bösartig”. Warum der Film jedoch eher blöd-artig ist, erfahrt ihr in der Kritik. Wenig Zeit? Zum Fazit! Worum geht's? Madison Lake
  • 82%

    Kritik: Fear Street – Teil 2: 1978

    Bereits eine Woche nach dem soliden Auftakt der Horror-Trilogie 'Fear Street' steht schon der zweite Teil in den Startlöchern. Diesmal geht es ein ganzes Stück weiter in die Vergangenheit: in das Jahr 1978. Und wie es das Horror-Klischee so will, findet die fröhliche Metzelei in einem Ferienlager statt. Wie
  • 49%

    Kritik: Blood Red Sky

    Ein Flugzeug, Terroristen und ein düsteres Wesen, das für einen alptraumhaften Horror-Trip sorgt? Das alles möchte der Horror-Streifen 'Blood Red Sky' bieten. Ob dieses Versprechen eingehalten wird, erfahrt ihr in unserer Kritik. Wenig Zeit? Zum Fazit! Eine blutige Reise Nadja (Peri Baumeister) sitzt mit ihrem Sohn Elias (Carl Anton
  • 46%

    Kritik: Old

    Old heißt der neue Film der wandelnde Hollywood-Wundertüte M. Night Shyamalan. Ob der Regisseur damit an frühe erfolge wie The Sixth Sense anknüpfen kann oder ob der Film in Windeseile in die Vergessenheit altert, erfahrt ihr in dieser Kritik. Wenig Zeit? Zum Fazit! Darum geht's Gemeinsam mit ihren beiden
  • 74%

    Kritik: Cash Truck

    Regisseur Guy Ritchie dreht wieder einen Film mit Jason Statham – den ersten seit 16 Jahren. Ein hartes Gangsterdrama in einer harten Männerwelt. Wieso das auch gelungen ist, obwohl es nach einem schrecklichen Klischee klingt, erfahrt ihr in der Kritik. Wenig Zeit? Zum Fazit! Worum geht's? Die Geldtransporterfirma Fortico
  • 80%

    Kritik: Nebenan

    Wer kennt das nicht, man wollte längst gehen und bleibt doch noch etwas länger beim Bier sitzen. In Nebenan wird die gemütliche Runde zum humorvollen Psychothriller. Ist das promillehaltiger Nonsense oder eine spannende Story, bei der man gerne noch eine Runde bleibt? Wenig Zeit? Zum Fazit! Worum geht’s? Daniel
  • Titelbild für Kritik Nobody mit Bob Odenkirk für 4001Reviews 69%

    Kritik: Nobody

    Wir kennen Bob Odenkirk als quirligen Winkeladvokaten aus 'Breaking Bad'. Doch wie es aussieht, wenn Saul Goodman plötzlich mit Fäusten statt mit Worten kämpft, zeigt uns der kompromisslose, filmgewordene Arschtritt namens 'Nobody'. Wenig Zeit? Zum Fazit! Darum geht’s Hutch (Bob Odenkirk, Better Call Saul, Fargo) ist ein ganz normaler,
  • Poster zu Conjuring 3 Im Bann des Teufels mit Vera Farmiga und Patrick Wilson 62%

    Kritik: Conjuring 3: Im Bann des Teufels

    Die ersten beiden 'Conjuring'-Filme gehören zu den fiesesten Geisterhaus-Schockern der letzten Jahre. Anstatt jedoch die gewinnbringende Formel ein drittes Mal anzuwenden, geht man nun einen ganz neuen Weg. Das ist vorbildlich, doch der Grusel bleibt weitgehend auf der Strecke. Was ist schief gelaufen?  Wenig Zeit? Zum Fazit! Darum geht's
  • 71%

    Kritik: Der Mauretanier

    Endlich geht es los und die Kinos öffnen wieder! 'Der Mauretanier' ist eine der ersten Veröffentlichungen. Wieso der Politthriller über die Folgen von 9/11 sich auf jeden Fall lohnt und keine Veröffentlichung von der Halde ist, erfährst du in der Kritik. Wenig Zeit? Zum Fazit! Worum geht's? Kurz nach
  • 66%

    Kritik: Ferry

    Egal ob Klassenfahrt oder Junggesell:innenabschied – alle Welt kommt gerne nach Amsterdam für ein paar unvergessliche Tage, an die man sich aber nur halb erinnert. Doch unter der Oberfläche brodelt eine Schattenwelt mit erbarmungslosen Bad Boys, Schmugglern und Vendetta-Balladen. Bringt 'Ferry' das Thriller-Feeling ins Wohnzimmer? Wenig Zeit? Zum Fazit!
  • Titelbild Kritik The Woman in the Window 50%

    Kritik: The Woman in the Window

    Thrillen nach Zahlen
  • 78%

    Kritik: Promising Young Woman

    'Promising Young Woman' ist ohne Frage der Publikumsspalter der diesjährigen Oscar-Saison. Während die einen den Film für seine zeitgemäße Relevanz loben, empfinden die anderen ihn als inhaltsleer und oberflächlich. Warum der bitterböse Rachethriller so extreme Meinungen provoziert und ob er neben Kontroversen noch mehr auf dem Kasten hat, erfahrt
  • Netflix Original 75%

    Kritik – The Trial of the Chicago 7

    Mit dem Gerichtsthriller 'The Trial of the Chicago 7' meldet sich Drehbuchgenie Aaron Sorkin nach kurzer Pause wieder zurück. Warum der auf wahren Begebenheiten beruhende Filme trotz einiger Mängel überzeugen kann, erfahrt ihr in unserer Kritik. Wenig Zeit? Zum Fazit! Revolution im Gerichtssaal Chicago, 1968: Die Aktivisten David Dillinger
  • Netflix Original 39%

    Kritik: I Care A Lot

    Rosamund Pike und Thriller. Bei dem Mix kann nichts schief gehen, oder? Doch, und wie! Warum 'I Care A Lot' definitiv nicht das nächste Netflix-Highlight ist, erfahrt ihr in der Kritik. Wenig Zeit? Zum Fazit! Böse, böser, Marla Grayson Marla Grayson (Rosamund Pike) ist eine Löwin, die alles tut,
  • Titelbild zur Kritik "White Boy Rick" 81%

    Kritik: White Boy Rick

    Ein weißer 14-jähriger Junge aus Detroit, der nicht nur undercover für das FBI arbeitet, sondern gleichzeitig auch zum größten Drogenbaron seiner Zeit aufsteigt? Klingt unglaubwürdig? Basiert aber auf einer wahren Begebenheit! Ob der Film zu Ricky Wershes turbulenter Lebensgeschichte gelungen ist, erfahrt ihr in unserer Kritik! Wenig Zeit? Zum
  • Titelbild zur Kritik "The Hunt" 75%

    Kritik: The Hunt

    Political Incorrectness hat eine neue Benchmark! Das jedenfalls behaupteten etliche Medienportale über den satirischen Action-Thriller ‘The Hunt‘ – und zwar viele Monate, bevor ihn irgendwer gesehen hatte. Eine steile These, die auch uns neugierig macht. Wird der Film dem Hype gerecht? Erfahrt es in unserer Bewertung und Kritik. Wenig
  • Titelbild zur Kritik "The Room" Neu auf Amazon Prime! 61%

    Kritik: The Room (2019)

    Horrorfilme mit gängigen Themen wie dem Haunted House, geheimen Räumen oder gruseligen Kindern scheinen in der Vergangenheit gut angekommen zu sein: Zuletzt bewies 'Spuk in Hill House', dass hinter dem Szenario des heimgesuchten Anwesens auch nach vielen Jahren noch Potential stecken kann. Ob das in 'The Room' der Fall
  • Poster für die Kritik Tenet mit John David Washington als Protagonist im Anzug in gespiegeltem Layout 78%

    Kritik: Tenet

    Vorwärts und rückwärts ein Hit?
  • 83%

    Kritik: Corpus Christi

    Das Alter Ego einer Gesellschaft
  • Adam Sandler in einem Szenenbild aus den Netflix Original Der Schwarze Diamant 71%

    Kritik: Der schwarze Diamant

    Adam Sandler mal ganz anders
  • Arthur Fleck Joaquim Phoenix) als Joker steht auf einer Treppe. 90%

    Kritik: Joker

    Hier gibt's nichts zu lachen!
  • Poster für Kritik El Camino A Breaking Bad Movie mit Aaron Paul als Jesse Pinkman Netflix Original 82%

    Kritik: El Camino: A Breaking Bad Movie

    Unnötig oder unverzichtbar?
  • Keanu Reeves als John Wick in einem Poster für John Wick: Kapitel 3 81%

    Kritik: John Wick: Kapitel 3

    Ein Wick im Porzellanladen
  • Lupita Nyong'o mit einer Maske in einem Poster für Kritik Wir 89%

    Kritik: Wir

    Ist das der beste Horrorfilm 2019?
  • Poster für Kritik Triple Frontier mit Oscar Isaac, Ben Affleck, Pedro Pascal und Garrett Hedlund Netflix Original 78%

    Kritik: Triple Frontier

    Gut genug für den Männerabend?
  • Poster für Kritik Die Kunst des toten Mannes mit Jake Gyllenhaal 62%

    Kritik: Die Kunst des toten Mannes

    Wenn der Künstler mit seinem eigenen Blut malt...
  • Titelbild Kritik Bird Box mit Sandra Bullock mit verbunden Augen 69%

    Kritik: Bird Box – Schließe deine Augen

    Einen Blick wert?
  • Stylisiertes Bild von Charakter Michael Myers umrahmt mit orangenen Balken auf Plakat zu Halloween 2018 80%

    Kritik: Halloween (2018)

    Maskierter Schrecken aus alter Zeit
  • Rowan Atkinson als Johnny English auf dem Poster zu Johnny English Man Lebt nur Dreimal 43%

    Kritik: Johnny English – Man lebt nur dreimal

    Reich nicht mal als Guilty Pleasure?
  • Michael B. Jordan und Michael Shannon auf dem Kinoplakat zu Fahrenheit 451 63%

    Kritik: Fahrenheit 451 (2018)

    Kann das Remake der Vorlage gerecht werden?
  • Martin Freeman als Andy mit einem Baby auf dem Rücken und Machete in der Hand im australischen Outback in Cargo auf Netflix. Apokalypse-Reihe 83%

    Kritik: Cargo

    Gnadenloser Überlebenskampf in sengender Hitze
  • Titelbild für Kritik Mission Impossible Fallout mit Tom Cruise 91%

    Kritik: Mission: Impossible – Fallout

    Salopp gesagt: Einfach geil
  • Josh Brolin und Benicio del Torro mit Maschinengewehren in Sicario 2 80%

    Kritik: Sicario 2

    Fortsetzung, die sich gewaschen hat
  • Titelbild für Kritik Jurassic Park Das gefallene Königreich mit T-Rex vor einem ausbrechenden Vulkan 69%

    Kritik: Jurassic World: Das gefallene Königreich

    Familien-Streifen oder Horrorfilm?
  • Titelbild für Kritik Hereditary mit Milly Shapiro 91%

    Kritik: Hereditary – Das Vermächtnis

    Ein neuer Horror-Meilenstein
  • Eine Gruppe von Soldaten zieht den Geländewagen des SS-Hauptmanns in einem Titelbild für Kritik Der Hauptmann 82%

    Kritik: Der Hauptmann

    Die Schock-Geschichte über den "Henker vom Emsland"
  • Titelbild Kritik A Beautiful Day mit Joaquin Phoenix 84%

    Kritik: A Beautiful Day

    Joaquin Phoenix in einer seiner stärksten Rollen!
  • Claire Foy im Titelbild für Kritik Unsane 78%

    Kritik: Unsane – Ausgeliefert

    Komplett mit iPhone gedreht
  • Tom Hanks und Meryl Streep laufen eine steile Treppe hinauf im Film Die Verlegerin Oscar-nominiert 66%

    Kritik: Die Verlegerin

    Darum der schwächste Film unter den Oscar-Nominierten!
  • Jennifer Lawrence auf einem roten Hintergrund in Titelbild für Kritik Red Sparrow 67%

    Kritik: Red Sparrow

    Eine sexy Jlaw als russische Geheimagentin
  • Elizabeth Olsen und Jeremy Renner in Poster für Kritik Wind River 79%

    Kritik: Wind River

    Geheimtipp für alle Kaltduscher
  • Joel Edgerton als Ork und Will Smith als Polizisten auf einem Poster für Kritik Bright von Netflix Netflix Original 65%

    Kritik: Bright

    Mensch und Ork als Cop-Buddies
  • Liam Neeson und Vera Farmiga in einem Zug in einem Szenenbild für Kritik The Commuter 66%

    Kritik: The Commuter

    Liam Neeson fährt Zug – was kann schon schief gehen?
  • Moritz Bleibtreu auf dem Plakat zu Nur Gott Kann Mich Richten 72%

    Kritik: Nur Gott kann mich richten

    Typischer "Bleibtreu" mit vermeidbaren Schwächen
NEUE ARTIKEL
  • Filmexperte schaut zum ersten mal… Shining (1980) | Podcast #123

    Dass 'Shining' die Horrorlandschaft bis heute beeinflusst, hätte Kubrick wohl selbst nicht gedacht. Die Optik des Overlook Hotels ist bis heute Inspiration für Serien und Filme wie 'Poltergeist', 'Hannibal'
  • 67%

    Kritik: Das Gift

    Was bedeutet es, Mutter zu sein? Eine Frage, die jüngst immer häufiger und kontroverser diskutiert wird. Mit dem Thriller-Drama 'Das Gift' von Claudia Llosa setzt sich nun auch Netflix damit auseinander. Doch
  • Titelbild für Kritik The Last Duel 82%

    Kritik: The Last Duel

    Wie wahr ist die Wahrheit?
Werbung
Werbung