Das große Filmlexikon 2017

Du bist hier: 4001Reviews » Das große Filmlexikon 2017

Was ist ein Filmlexikon?

Wie nennt man das nochmal, wenn nach dem Abspann eine Szene kommt? Was ist der Unterschied zwischen Visual Effects und Special Effects? Was ist ein Crossover? Unser großes Filmlexikon liefert Antworten. Hier findest du bisher 75 Begriffe, Fachsprache und nerdiges Spezialwissen aus der Film- und Serienwelt.

Dein deutsches Filmlexikon von A-Z

Unser Filmlexikon bleibt nie stehen. Wir schreiben kontinuierlich an unserem Lexikon weiter und aktualisieren unsere Begriffe. Sollten in unseren journalistischen Artikeln auf 4001Reviews.de Filmbegriffe aus dem Lexikon vorkommen, werden diese direkt zum Nachschlagen verlinkt.

Für wen ist unser Filmlexikon?

In erster Linie wollen wir Lesern helfen, die bei unseren Film- und Serienkritiken, News-Beiträgen und Toplisten nur Bahnhof verstehen. Das Filmlexikon soll aus normalsterblichen Filmschauern knallharte Filmnerds machen. Beim nächsten Kinoabend könnt ihr all euren Freunden erklären, was ein „Jumpscare“ ist.

Unser Lexikon ist für

  • künftige Filmexperten
  • Filmkritiker
  • angehende Regisseure
    und einfach
  • Film- und Serieninteressierte

bestens als schnelles Nachschlagewerk geeignet.

Was zeichnet unser Filmlexikon aus?

Du findest kurze und prägnante Definitionen, die einfach verständlich sind. Statt dich durch Wikipedia-Seiten zu wälzen, bist du bei einem LexikonArtikel nach durchschnittlich 30 Sekunden schlauer als zuvor. Unsere Definitionen werden mit anschaulichen Beispielen greifbar gemacht. So weißt du sofort was gemeint ist.

Sollten 30 Sekunden immer noch zu viel sein, kannst du unsere Definitionen auch angenehm überfliegen. Die wichtigen Stichwörter haben wir hervorgehoben. Sollte das immer noch zu viel sein, tja dann können wir auch nicht mehr weiterhelfen. 😉

May the knowledge be with you,
4001Reviews-Redaktion

CreativeMinds WordPress Plugin CM Tooltip Glossary